dests

cfp: epistemic communities in europe/ 20. – 21.11.2014/ siegen

Call-for-papers: „Epistemic Communities in Europe“ Workshop at the University of Siegen 20. / 21. November 2014 The conference ‘Epistemic Communities in Europe’ will focus on the contribution of a previously neglected non-governmental actor to transnational governance: epistemic communities. It wants to take up the current discourse within social sciences and other disciplines about the empirical,

18 Feb 2014

sts-masterstudium an der uni wien

Die Bewerbungsfrist für die 25 Plätze im englischsprachigen Masterstudium Science-Technology-Society an der Universität Wien läuft vom 1.März bis zum 30.April 2014. Weitere Informationen zu der Bewerbung finden Sie hier.

18 Feb 2014

cfp (extended): crossworlds: theory, development, & evaluation of social technology/ 30.6. – 1.7.2014/ chemnitz

CROSSWORLDS: THEORY, DEVELOPMENT, & EVALUATION OF SOCIAL TECHNOLOGY Monday 30th June and July 1st, 2014 Chemnitz, Germany We invite researchers from various disciplines to submit short papers to CrossWorlds 2014, the 1st international conference on theory, development, and evaluation of social technology. Social technologies include both technologies that directly interact with users (e.g. social robots,

10 Feb 2014

tagung: dominanz durch dinge? 27.2.-1.3.2014/ berlin

Dominanz durch Dinge? Zum Verhältnis von sozialen Asymmetrien und Materialitäten aus historischer Perspektive 27. Februar bis 1. März 2014/ Berlin Mit der Tagung führt der „Arbeitskreis Geschichte und Theorie“ seinen Schwerpunkt Dinge fort. Ziel ist es, konzeptuelle, begriffliche und methodische Fragen einer „Dinggeschichte sozialer Asymmetrien“ zu erörtern und vorliegende wie laufende Forschungen zu diskutieren. „Die

10 Feb 2014

stellenangebot: wissenschaftliche mitarbeiter/innen im projekt »tiefe meinungsverschiedenheiten«/ hu berlin

Im von der Volkswagen-Stiftung im Rahmen des Programms »Schlüsselthemen für Wissenschaft und Gesellschaft« geförderten Forschungsprojekt »Tiefe Meinungsverschiedenheiten« sind zum 1. 4. 2014 mehrere Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (13 TV-L) zu besetzen. Der Stellenumfang richtet sich nach der Qualifikation (nichtpromoviert: 50%, promoviert: 75-100%). Drittmittelfinanzierung befristet auf 2 Jahre, Verlängerung um 1 Jahr möglich. Anforderungen Sie verfügen

10 Feb 2014

vortrag: tino plümecke/ rassekonzepte zur zeit des nationalsozialismus und deren kontinuierungen in der nachkriegszeit/ 10.2.2014/ frankfurt am main

Das Fritz Bauer Institut lädt ein: Vortrag von Dr. Tino Plümecke, Frankfurt am Main: Rassekonzepte zur Zeit des Nationalsozialismus und deren Kontinuierungen in der Nachkriegszeit Montag, 10. Februar 2014, 18:15 Uhr Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend Grüneburgplatz 1, Casino am IG-Farben Haus, Raum 1.801 Vortragsreihe: Recht und Moral im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit

10 Feb 2014

call: technikphilosophie/ third german/dutch workshop/ 12. – 14.6. 2014/ darmstadt

Call for Expressions of Interest: Philosophy of Technology/Technikphilosophie Third German/Dutch Workshop/ June 12-14, 2014 Darmstadt, Germany We are inviting all philosophers of technology in the Netherlands and Germany to submit an expression of interest – to present a paper, to provide a commentary, to assemble a panel/roundtable, to serve as chair or discussant. The conference

03 Feb 2014

cfp: spring school: akademische stammeskulturen und ihre territorien/ 28.4. – 30.4.2014/ graz

CfP Spring School: Akademische Stammeskulturen und ihre Territorien Doktoratsprogramm Geschichte und Soziologie der Sozial- und Kulturwissenschaften, Karl-Franzens-Universität Graz Die Gestalt des wissenschaftlichen Wissens ist von den sozialen Strukturen, in denen seine Generierung eingebettet ist ebenswo wenig unabhängig wie von den sozialen Prozessen, die es hervorbringen. Diesem Prinzip sind alle aktuell verbreiteten Ansätze der Wissenschaftsforschung verpflichtet,

03 Feb 2014

joboffer: re-thinking zones: a comparative study of urban planning cultures/ phd candidate at eth case/ zurich

 ETH CASE (Centre for Research on Architecture, Society & the Built Environment) Department Architecture at ETH Zurich has a position for a PhD candidate (100%) ETH Wohnforum – ETH CASE (Dr. Monika Kurath, main applicant), and the Institute of Geography and Sustainability (IGD) at the University of Lausanne (Prof. Jean Ruegg, co-applicant) successfully gained the

03 Feb 2014

stellenangebote: 12 promotionsstipendiaten in medizin-, geistes- und kulturwissenschaften/ johannes gutenberg-universität mainz

Das neu eingerichtete DFG-Graduiertenkolleg „Life Sciences – Life Writing“ (GRK 2015/1) sucht zum 01.04.2014 12 Promotionsstipendiaten (m/w) in Medizin-, Geistes- und Kulturwissenschaften Kennziffer: 999-039/13 Im DFG-Graduiertenkolleg „Life Sciences, Life Writing: Grenzerfahrungen menschlichen Lebens zwischen biomedizinischer Erklärung und lebensweltlicher Erfahrung“ (GRK 2015/1) sind an der Johannes Gutenberg Universität / Universitätsmedizin Mainz 12 Promotionsstipendien zu vergeben. An

28 Jan 2014
theme by teslathemes