dests

Call extended: HERSS International Summer School „Responsible Innovation Cultures“, 14-18/10/2019, TU Munich)

There are still a few free places available to participate the 5th annual German Summer School of Higher Education Research and Science Studies (HERSS) on Responsible Innovation Cultures from 14-18 October 2019. The organizers are very much looking forward to receiving applications from PhD students, early-career postdocs, and science policy experts/practitioners. So please feel free

16 Apr 2019

Call for submissions: Lehraufträge für das Modul „Wissenschaft nutzt Methoden“ des Leuphana Semesters im Wintersemester 2019/2020

Die Studiendekanin für das Leuphana Semester und das Komplementärstudium lädt Sie herzlich ein, vom 15.04.2019 bis zum 13.05.2019 Ihre Lehrangebote für das Modul „Wissenschaft nutzt Methoden I“ des Leuphana Semesters im Wintersemester 2019/2020 einzureichen. Das Modul besteht aus einer Vorlesung „Wissenschaft nutzt Methoden“ und einem Vertiefungsseminar. Ausführlichere Informationen dazu finden Sie auf folgender Webseite: http://www.leuphana.de/college/studienmodell/leuphana-semester.html

16 Apr 2019

Call for Papers: 4. Symposium „Konsum Neu Denken“ zum Thema „Repair & Do-it-Yourself und Kreislaufwirtschaft“ (17.-18.10.2019, Wien)

Das 4. Symposium „Konsum Neu Denken“ wird im Oktober in Wien stattfinden zum Thema: Reparieren, Selbermachenund Länger Nutzen als zukunftsweisende Konsumpraktiken und das Ideal der Kreislaufwirtschaft. „Repair & Do-It-Yourself Aktivitäten auf der einen Seite und Diskussionen über die Kreislaufwirtschaft auf der anderen Seite gelten aktuell als vielverspre-chende Beispiele, wie derzeitige Konsumtions- und Produktionsweisen im Sinne

16 Apr 2019

Call for applications: Fellowships for participation at this year’s AESIS conference “Impact of Science“ (05-07/06/2019, Berlin)

Applications for participation as in the AESIS conference can be submitted for Entry tickets to the AESIS Impact of Science Conference 2019 and participation in conference dinner and social event. The funding adresses in particular young scientists (national and international) that will be selected by a „first come, first serve“ approach fo ra total of

16 Apr 2019

Event: Lab Meeting #4: „Pulling the strings together: techno-politics, practices and strategies at the intersection of computing/theory/arts“ (29.04.2019, Kassel)

Event date: 29 April 2019, Time: 12:00 – 17:00 Location: Research Center for Information System Design (ITeG), Pfannkuchstr. 1, 34121 Kassel Organisers: Gender/Diversity in Informatics Systems, University of Kassel More info: http://tinyurl.com/yy4nmzrz This last Lab Meeting of CF+ project will bring the three intersecting strands together: cyber/techno-feminism, new materialism and computing. After having explored technofeminist trajectories, feminist data

16 Apr 2019

Update + Podcast on the STS in Germany Workshop in Kassel (February 2019)

UPDATE: The initiative on forming an STS-network in Germany has gone through some meta-organiztational shifts and welcomes the formation of two new working groups: “Funding proposals” (APSs: Simon Egbert, Kathrin Eitel) and “Organizational form” (APs: Ingmar Lippert, Estrid Sørensen). The funding group is currently working on a DFG-proposal for scientific networks, and the group on

09 Apr 2019

Veranstaltung: International Conference on Simplicities and Complexities (22-24 May 2019, Bonn, Germany

„Simplicities and Complexities“ will take place from 22 to 24 May 2019 at the University of Bonn, Germany. It aims to bring together scientists and scholars from a spectrum of disciplines such as physics, biology, ecology, chemistry, and computational science, as well as from philosophy, sociology, and history of science. This conference is organized by

09 Apr 2019

Call for Papers: „Aufwachsen und Lernen in überwachten Umgebungen“ (21.-22.11.2019, Berlin)

Call for Papers: Aufwachsen und Lernen in überwachten Umgebungen (Jahrestagung des „Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt“, Kalkscheune, Berlin / 21. und 22. November 2019) Das Forum Privatheit – selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt veranstaltet am 21./22. November 2019 in Berlin eine interdisziplinäre Konferenz zum Thema „Aufwachsen und Lernen in überwachten

09 Apr 2019

Stellenangebot: Universitätsassistent/in „prae doc“ Kultur- und Sozialanthropologie (Wien)

Am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien ist ab dem 01.06.2019 (befristet auf 4 Jahre, 30h/Woche) die Position einer/eines Universitätsassistent/in („prae doc“) im Arbeitsbereich von Univ.-Prof. Dr. Peter Schweitzer zu besetzen. Bewerbungsfrist ist der 30.04.2019. Ihre Aufgaben: Mitarbeit in Forschung, Lehre und Administration: – Mitwirkung in Forschungsprojekten / bei wissenschaftlichen Studien – Mitwirkung

09 Apr 2019

Call for Papers: Sammelband „Raum und Bild. Strategien visueller raumbezogener Forschung“

Es werden Beiträge für eine Sammelband zum Thema „Raum und Bild. Strategien visueller raumbezogener Forschung“ gesucht. Abstracts können bis zum 1.6.2019 eingreicht werden. Weitere Infors finden sich in dem vollständigen Call. Ausgehend von kunsttheoretischen Ansätzenwächst seit den 1990er-Jahren das wissenschaftliche Interesse am Visuellen. In Erweiterung zum linguistic turn entwickelten sich im Zuge des Imagic Turn,

03 Apr 2019
theme by teslathemes