dests

Call for Papers: Jahrbuch (2020) Technikphilosophie „Unheimlichkeit und Autonomie“

Für den 5. Jahrgang (2020) des Jahrbuchs Technikphilosophie  mit dem Themenschwerpunkt „Unheimlichkeit und Autonomie“ werden Beiträge gesucht. Der Schwerpunkt wird gemeinsam mit der Zeitschrift für Technikgeschichte verantwortet, die dazu im Herbst 2018 einen korrespondieren CfP zirkulieren wird. Auf Seiten des JTPhil sind sowohl systematische als auch historische Ansätze mit philosophischer Fragestellung willkommen. Manuskripte in deutscher,

30 Mai 2018
/

Veröffentlichung: „The Politics of Big Data – Big Data, Big Brother“ (Routledge 2018)

Gerade ist der Sammelband „The Politics of Big Data – Big Data, Big Brother?“, herausgegeben von Ann Rudinow Sætnan, Ingrid Schneider, und Nicola Green bei Routledge erschienen. Weitere Einblick geben der Index, sowie der Flyer inkl. Inhaltsverzeichnis.

30 Mai 2018
/

Stellenangebot: Promotionsstelle im Graduiertenkolleg (Osnabrück)

Im Graduiertenkolleg „Vertrauen und Akzeptanz in erweiterten und virtuellen Arbeitswelten“ an der Universität Osnabrück ist eine Promotionsstelle Soziologie (65%, 3 Jahre) ab dem 1.10.2018 ausgeschrieben. Im Kern des Graduiertenkollegs steht die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit eine m spezifischen technischen Artefakt, und zwar sogenannten Smart Glasses (bzw. VR-Brillen, Holografie-Brillen usw.). Die Promovenden beschäftigten sich aus der Perspektive

30 Mai 2018
/

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%) im BMBF-Projekt TONGUE

Für das BMBF geförderte Projekt „Kulturelle Vielfalt und Konflikte in Gesundheitseinrichtungen“ (TONGUE) Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar wird zum 01.09.2018 ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%, E13 in Anlehung an TV-L befristet auf drei Jahre) gesucht. Der Arbeitsort ist die PTHV, Lehrstuhl für Care-Policy und Ethik in der Pflege (Prof. Dr. Helen Kohlen). Die Projektarbeit ist mit Forschungsreisen innerhalb

30 Mai 2018
/

Master: „Science and Technology Studies. Economies, Governance Life“ (Frankfurt a. M.)

The Master’s program „Science and Technology Studies. Economies, Governance, Life“ at Goethe University in Frankfurt a. M., Germany, for the winter term 18/19. is accepting applications  until 15 June 2018. The Master’s program „Science and Technology Studies: Economies, Governance, Life“ is an English-language program taught by cultural anthropologists, human geographers and sociologists. It offers students three

30 Mai 2018
/

Call for Papers: „Zukunft der Datenökonomie“ – Fristverlängerung

Die Frist für die Einreichung von Papers für die Jahreskonferenz des Forums Privatheit: „Zukunft der Datenökonomie: Gestaltungsperspektiven zwischen Geschäftsmodell, Kollektivgut und Verbraucherschutz“ wurde bis zum 15.06.2018 verlängert. Weiter Informationen finden sich im urprünglichen Post.

30 Mai 2018
/

Call for Papers: 8. internationale Konferenz des Netzwerk Technikfolgeabschätzung – Fristverlängerung

Die Frist für die Einreichung von Papers für die 8. internationale Konferenz des Netwerk Technikfolgeabschätzung wurde auf den 15.06.2018 verlängert. Weiter Informationen finden sich im ursprünglichen Post.

30 Mai 2018
/

Call for Abstracts: Workshop Feminist Philosophy of Technology (Vienna)

The workshop „Feminist Philosophy of Technology“ organized by Dr. Janina Loh and Prof. Mark Coeckelbergh will take place 25.-26. October, 2018 at the Department of Philosophy, University of Vienna. Confirmed keynote speakers are Corinna Bath, Rick Dolphijn, Nina Lykke, Kathleen Richardson, Lucy Suchman, and Judy Wajcman. There has been little attention to feminism and gender

30 Mai 2018
/

Stellenausschreibung: University Assistant (prae doc, STS, Vienna)

The University of Vienna seeks to fill the position from 01.09.2018 of a University Assistant (prae doc, 4 years 30h/week, Job grading in accordance with collective bargaining agreement: §48 VwGr. B1 Grundstufe with relevant work experience determining the assignment to a particular salary grade) at the Departement of Science and Technology Studies. The Department of

30 Mai 2018
/

Veranstaltung: WTMC Summer School „Infrastructures“ (Deursen-Dennenburg, NL)

The WTMC Summer School „Infrastructures“ with anchor teacher Elizabeth Shove takes places 27 – 31 August 2018 at the Meeting and Conference Center Soeterbeeck, Deursen-Dennenburg (NL). Guest lecturers will be Anique Hommels (Maastricht University), Ruth Oldenziel (TU Eindhoven), Rob Hoppe (University of Twente), and Hilmar Schaefer (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt am Oder). The WTMC Summer School

30 Mai 2018
/
theme by teslathemes