dests

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in gesucht: Ethik in der Informationstechnologie – Universität Hamburg (TVL-13, 100%)

Die Universität Hamburg sucht eine/n Wissenschaftlicher/in im Arbeitsbereich „Ethik in der Informationstechnologie“ an der Universität Hamburg für das BMBF-Projekt „GOAL – Governance von und durch Algorithmen“ (TVL-13, 100%, 2 Jahre). Gesucht wird ein/e Bewerberin aus Philosophie, Politikwissenschaft oder einer eng verwandten Disziplin, idealerweise mit Schwerpunkt Technikphilosophie, Politischer Theorie, Computerphilosophie, Computerethik oder „Values in Design“. Bewerbungsschluss

04 Sep 2019

Ausschreibung für W3-Professur für „Soziologie der digitalen Transformation“ an der Ruhr-Universität Bochum. Frist: 07.10.2019

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. W3-PROFESSUR FÜR „SOZIOLOGIE DER DIGITALEN TRANSFORMATION“. Über die Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität

29 Aug 2019

Infoveranstaltung/Webinar „KMU-innovativ: Technologiebereich Mensch-Technik-Interaktion“

Mit diesem Webinar möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung Interessierten die Gelegenheit geben, sich über die inhaltliche Ausrichtung und die Fördervoraussetzungen der Bekanntmachung zu informieren. Die Bekanntmachung wird vorgestellt und es werden Informationen zur Skizzeneinreichung gegeben und die administrativen Anforderungen bei der Antragstellung erläutert. Anschließend stehen die Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Das Webinar

29 Aug 2019

Call for Abstracts / Application for Spring School. Topic: Own Data. Systems Medicine between Sovereignty and Solidarity

The Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg organizes an international spring school which seeks to scrutinze the challenges of data ownership in systems medicine. The aim is to gain a more precise understanding of a possi-ble right to own data and its impact in regard to the specific relevance of data in clinical settings. The spring school offers 15

29 Aug 2019

Call for Papers zur Tagung „Die Fabrikation von Demokratie“

Hier finden Sie den Call for Papers zur Tagung „Die Fabrikation von Demokratie. Baustellen performativer politischer Repräsentation“, die vom 5.-6. Dezember (Do-Fr) 2019 an der Universität Duisburg-Essen (Campus Duisburg) stattfinden wird. Die Tagung wird gemeinsam organisiert von Jan-Peter Voß (Berlin) und mir im Rahmen der Arbeitskreise „Konstruktivistische Theorien der Politik“ sowie „Politik, Wissenschaft und Technik“

29 Aug 2019

Informationen zu Master Programm: Wissenschaft, Technik & Gesellschaft (Klagenfurt am Wörthersee)

Der Master “Wissenschaft, Technik & Gesellschaft“ an der Universität Klagenfurt bietet Ihnen die Möglichkeit: – Die wechselseitigen Beziehungen zwischen Wissenschaft, Technik und anderen gesellschaftlichen Handlungsfeldern wie Wirtschaft, Politik, Recht oder Medien aus neuen Blickwinkeln zu betrachten – Neue Technologien und wissenschaftliche Praktiken in verschiedenen Feldern (z.B. Klimaforschung, Reproduktionsmedizin, Bioökonomie) empirisch zu untersuchen – Aktuelle gesellschaftliche

20 Aug 2019

Call for Workshop-Participation: Diffracting AI and Robotics: Decolonial and Feminist Perspectives (12.10.2019, Goethe University, Frankfurt am Main)

In December 2018, the EU Commission published a draft report entitled Ethics guidelines for a trustworthy AI with the aim to address a technology that according to the commission will thoroughly „alter the fabric of society“ in the near future. While recent research more and more demonstrates that robots, algorithms, and AI often perpetuate gender and

20 Aug 2019

Stellenangebot: Wissenschaftliche Mitarbeiter/in am Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie (Technische Universität München)

Am Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie ist für 2+1 Jahre (Verlängerungsoption) zum nächstmöglichen Termin eine Stelle zur Wissenschaftlichen Mitarbeit (Doktorand/in, TV-L E13, 65%) zu besetzen. Die Forschung am Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie (Prof. Dr. Sabine Maasen), der dem Munich Center for Technology in Society (MCTS) zugeordnet ist, orientiert sich an einer interdisziplinären Wissenschafts- und Technikforschung. Es geht

20 Aug 2019

Stellenangebot: Post-Doktorand*in am Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie (Technische Universität München)

Am Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie (Prof. Dr. Sabine Maasen) ist für 2+1 Jahre (Verlängerungsoption) zum nächstmöglichen Termin eine Post-Doktorand*in Stelle (TV-L E13, 80%) zu besetzen. Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Promotion in einem sozialwissenschaftlichen Fach mit Kenntnissen im Feld Wissenschafts- und Technikforschung in Bereichen wie Neurowissenschaften, Künstliche Intelligenz, Robotik oder Digitalisierung z.B. unter besonderer Berücksichtigung von

20 Aug 2019

Veranstaltung: Eröffnungsfeier des Robert-K.-Merton-Zentrums für Wissenschaftsforschung (11.09.2019, Berlin)

Im Rahmen seiner Eröffnungsfeier am 11. September 2019, 16:00 Uhr im Tieranatomischen Theater in Berlin veranstaltet das RMZ eine wissenschaftliche Konferenz mit dem Titel „Quality and Truth – Quo vadis Science?“. Für die Veranstaltung konnten drei hochkarätige Sprecher gewonnen werden: Harriet Zuckerman (Columbia University) John Ioannidis (Stanford University) Steven Shapin (Harvard University)   Weitere Details

20 Aug 2019
theme by teslathemes