dests

Winter programme of the Laboratory of Science and Technology Studies at Humboldt University (Berlin)

The Laboratory of Science and Technology Studies (Institute for European Ethnology, Humboldt University Berlin) invites you to join these winter semester’s sessions, starting on October 30: We will have a number of presentations from various areas of research in STS and anthropology by members of the lab and guests, and read and discuss current papers

24 Okt 2017
/

Sammelband „Grenzobjekte und Medienforschung“ mit deutschsprachigen Texten aus Susan Leigh Stars Werk erschienen

Kürzlich ist der Sammelband „Grenzobjekte und Medienforschung“, herausgegeben von Sebastian Gießmann und Nadine Taha, erschienen. Das Buch sammelt ins Deutsche übersetzte Texte aus dem Werk von Susan Leigh Star (1954–2010) sowie Kommentare weiterer Autor/innen: Susan Leigh Stars (1954–2010) Werk bewegt sich zwischen Infrastrukturforschung, Sozialtheorie, Wissenschaftsgeschichte, Ökologie und Feminismus. Die wegweisenden historischen und ethnografischen Texte der US-amerikanischen Technik- und

24 Okt 2017
/

Stellenangebot: Akademische/r Mitarbeiter/in in Forschungsprojekt „Ethische Aspekte der Forschung mit nicht-humanen Primaten“ (Pädagogische Hochschule Freiburg)

In der Abteilung Ethik und Lebenswissenschaften und ihre Didaktik an der Pädagogische Hochschule Freiburg ist im Rahmen des DFG-Projekts „Ethische Aspekte der Forschung mit nicht-humanen Primaten“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (65%, bis E 13 TV-L, soweit tarifl. Voraussetzungen erfüllt) zu besetzen. Die Stelle ist durch die Projektlaufzeit auf drei Jahre befristet.

24 Okt 2017
/

Stellenangebot: Doktorandenstelle in der DFG-Forschergruppe „Kooperation und Konkurrenz in den Wissenschaften“ (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin, München)

Am Institut für Zeitgeschichte München-Berlin (IfZ), Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, ist ab 1. Januar 2018 oder später eine Doktorandenstelle (E 13 TV-L/65%) zu besetzen. Dienstort ist das Institut für Zeitgeschichte München. Die Promotion soll an der Universität Augsburg erfolgen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Die Stelle ist Teil der DFG-Forschergruppe „Kooperation und Konkurrenz in den

24 Okt 2017
/

„Writing-Up“ Predoctoral Fellowship (Max Planck Institute for the History of Science, Berlin)

The Max Planck Institute for the History of Science, Berlin (MPIWG), Department II (Director: Prof. Lorraine Daston), offers two four-month predoctoral fellowships for outstanding students in the final stage of completing their dissertations. The fellowships are open to doctoral candidates of all nationalities and disciplines, except those who have already received three years of Max

24 Okt 2017
/

Förderpreis der Gesellschaft für Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik 2018 (für Qualifikationsarbeiten)

Die Gesellschaft für Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik e.V. (GWMT) vergibt im Jahr 2018 in Weiterführung der Tradition der DGGMNT zum ersten Mal ihren Förderpreis. Durch den Förderpreis werden Forschungsarbeiten von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern (in der Regel nicht älter als 40 Jahre) aus dem Gebiet der Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und

24 Okt 2017
/

Call for Proposals: Workshop „Uncanny Futures: Speculative Ecologies of Waste“ (15.–16.03.2018, Bremen/Delmenhorst)

The workshop „Uncanny Futures: Speculative Ecologies of Waste“ will take place on March 15 and 16, 2018 in Bremen/Delmenhorst. The workshop is part of the research project Knowing the Seas as Naturecultures. In recent years waste has become an increasingly contemplated issue in the humanities and social sciences, as made evident by a plethora of related

24 Okt 2017
/

Stellenangebot: Referent/in für Wissenschaftskommunikation (Katholische Hochschule NRW, Köln)

An der Katholische Hochschule NRW (KatHO NRW) in Köln ist zum 1. Januar 2018, vorbehaltlich der endgültigen Mittelbewilligung, eine Vollzeitstelle für die Dauer von fünf Jahren als Referent/in für Wissenschaftskommunikation zu besetzen (Entgeltgruppe 13 TV-L, bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen). Zu den Aufgaben gehören: Aufbau und Weiterentwicklung von innovativen, barrierefreien Veranstaltungs-, Kommunikations- und Medienformaten; Aufbau eines Kommunikationssystems wissenschaftlicher

24 Okt 2017
/

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als Innovation-Scout (Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum)

An der Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) in Bochum ist zum 1. Januar 2018, vorbehaltlich der endgültigen Mittelbewilligung, eine Vollzeitstelle für die Dauer von fünf Jahren als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als Innovation-Scout zu besetzen (Entgeltgruppe 13 BAT-KF, bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen). Zu den Aufgaben gehören: Identifikation von sozialen Problemen und sozialem Innovationsbedarf sowie innovativer Ideen für Transferprojekte; Entwicklung

24 Okt 2017
/

Stellenangebot: Promotionsstellen im DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ (Universität Passau)

Das interdisziplinäre und interfakultäre DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 „Privatheit und Digitalisierung“ ist an der Philosophischen und an der Juristischen Fakultät der Universität Passau verankert und vergibt ab dem 1. April 2018 sechs Promotionsstellen (TVL Entgeltgruppe 13, mit 75% der tariflichen Arbeitszeit). Die Förderungshöchstdauer beträgt maximal drei Jahre. Das Graduiertenkolleg widmet sich den privatheitsspezifischen Aspekten der Digitalisierung und

24 Okt 2017
/
theme by teslathemes