dests

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Forschungsprojekt Projekt „Wissenschaftliche Expertise als Basis politisch-administrativer Entscheidungen – Herausforderungen in Zeiten umstrittener Wissensbestände“ (Leibniz Center for Science and Society, Universität Hannover)

Am Leibniz Center for Science and Society (LCSS) der Universität Hannover ist eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 14 TV-L, 100 %) zum 01.04.2018 befristet auf 15 Monate zu besetzen. Arbeitsort ist das Leibniz Center for Science and Society (LCSS) an der Leibniz Universität Hannover. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden. Die Stelle ist in dem Projekt „Wissenschaftliche

30 Jan 2018
/

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Forschung im Bereich „Ethik am Lebensende“ (Medizinische Hochschule Hannover)

Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin, sucht zum 01.04.2018 eine/einen wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TV-L 13, 100%, befristet auf 3 Jahre) für Forschung im Bereich „Ethik am Lebensende“. Die Besetzung erfolgt im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in der Ausschreibung zur Nachwuchsförderung in der Palliativversorgung geförderten Forschungsprojekts „Wünsche

30 Jan 2018
/

Call for Papers: 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie zu „Biologie und Bildung“ (22.-24.6.2018, Jena)

Die 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie zum Thema „Biologie und Bildung“ findet vom 22. bis 24. Juni 2018 in Jena statt. Das moderne Weltbild wird wesentlich durch naturwissenschaftliches Denken bestimmt. In dieser Welt zurechtzukommen, bedarf einer Grundbildung und der Bereitschaft sich mit naturwissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen (Scientific Literacy). Biologische Bildung –

30 Jan 2018
/

Stellenangebot: Akademische/r Rätin/Rat im Bereich anwendungsbezogene Ethik bzw. der Wissenschaftstheorie/Wissenschaftsgeschichte der Biowissenschaften (Universität Tübingen)

An der Professur für Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften, Fachbereich Biologie, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum 1. April 2018 oder zum frühestmöglichen Zeitpunkt danach die Stelle einer/eines Akademischen Rätin/Rates im Beamtenverhältnis auf Zeit (A 13) für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung um weitere drei auf insgesamt sechs

30 Jan 2018
/

Call for Papers: Conference „Financialization and Development Policies“ (12.–14.09.2018, Hamburg)

From 12 to 14 September 2018 the conference „Financialization and development policies: Critical perspectives on new financial circuits for international development projects“ will take place at the University of Hamburg: In this conference we look at the ways in which private finance actors or practices are enrolled and associated to the conception and implementation of

30 Jan 2018
/

Call for Papers: Panel „Socio-technical encounters in the city: Urban spaces, data infrastructures and new modes of civic engagement“ at EASST2018 (25.–28.07.2018, Lancaster)

You are invited to submit paper proposals for the panel „Socio-technical encounters in the city: Urban spaces, data infrastructures and new modes of civic engagement“ at the EASST2018 conference which will be held from 25th to 28th July 2018 in the City of Lancaster, UK. With the increased availability of digital technologies that produce data on

30 Jan 2018
/

Call for Papers: Panel „Smugglers, Idiots and Loyal cheats: Situated intervention as method out of control“ at EASST2018 (25.–28.07.2018, Lancaster)

You are invited to submit paper proposals for the panel „Smugglers, Idiots and Loyal cheats: Situated intervention as method out of control“ at the EASST2018 conference which will be held from 25th to 28th July 2018 in the City of Lancaster, UK. What happens when we commit to intervening in the practices we study as a

30 Jan 2018
/

Tagung „Kriminologie des Visuellen. Ordnungen des Sehens und der Sichtbarkeit im Kontext von Kriminalitätskontrolle und Sicherheitspolitiken“ (22.–23.03.2018, Bielefeld)

Am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld findet vom 22.–23. März 2018 die Tagung „Kriminologie des Visuellen. Ordnungen des Sehens und der Sichtbarkeit im Kontext von Kriminalitätskontrolle und Sicherheitspolitiken“ statt: Visualität ist ein immanenter Bestandteil der öffentlichen Verhandlung von Kriminalität und ihrer Kontrolle ebenso wie des Kontrollapparates selbst. Mit (Re-)Präsentationen der Kriminalität und der

30 Jan 2018
/

Call for Nominations: 4S Mullins Prize for graduate student’s publications or manuscripts in Science and Technology Studies

The Society for Social Studies of Science (4S) invites nominations for the Mullins Prize for graduate student’s publications or manuscripts in Science and Technology Studies: The Mullins Prize is awarded annually for exemplary graduate student scholarship in Science and Technology Studies as represented in a published article or chapter, or article-length unpublished manuscript. Maximum length of texts

30 Jan 2018
/

Call for Abstracts: Beiträge für Sammelband „The Many Faces of Biopolitics – Konstruktivistisch-kritische Perspektiven“

Im kommenden Jahr soll ein Sammelband „The Many Faces of Biopolitics – Konstruktivistisch-kritische Perspektiven“ (Arbeitstitel) in der Reihe „Politologische Aufklärung – konstruktivistische Perspektiven“ (Springer VS) erscheinen. Politikwissenschaftler/innen und Forschende aus anderen Disziplinen werden dazu eingeladen, sich mit einem Originalartikel an der Publikation zu beteiligen. Zu folgenden vier Themenkomplexen sind Abstracts erwünscht: Die Biopolitik der life

30 Jan 2018
/
theme by teslathemes