dests

Call for Abstracts: Workshop on Feminist Data Protection (Berlin, 20.11.2019)

Forum Privacy (‚Forum Privatheit‘), a German research project, is hosting an exploratory, multi-disciplinary, one-day workshop on feminist approaches to data protection: The workshop is organised with the support of the Unabhängiges Landesdatenschutzzentrum Schleswig- Holstein (ULD), the International Center for Ethics in the Sciences and Humanities (IZEW) and the Center for Gender and Diversity Research (ZGD)

03 Apr 2019

Deadline extended: Beiträge zu „Digitale Arbeitskulturen: Rahmungen, Effekte und Herausforderungen“ (Berliner Blätter)

Die First für die Einreichung von Abstracts wurde aud den 15.04.2019 verlängert. Weiter Informationen finden sich im ursprünglichen Beitrag.  

03 Apr 2019

Fellowship: „Freies Wissen“ Wikimedia

Im Rahmen des „Fellow-Programm Freies Wissen. Wissenschaft offen gestalten“ werden die Themen Freies Wissen und Offene Wissenschaft und deren praktische Anwendung vermittelt. Die Fellows lernen Methoden und Werkzeuge  kennen, mit denen sie eine offene Wissenschaft gestalten können. Für das Programmjahr 2019/20 werden bis zu 20 Stipendien in Höhe von jeweils 5.000 € vergeben. Das Fellow-Programm

03 Apr 2019

Stellenangebot: Juniorprofessur für Interdisziplinäres Datenmanagement (Bayreuth)

An der Sprach- und Literaturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth ist in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Africa Multiple“ ab 01.10.2019 eineJuniorprofessur für Interdisziplinäres Datenmanagement und Wissensgenerierungmit Tenure-Track auf W3im Beamtenverhältnis auf Zeit zu besetzen. Bewerber*innen können aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen kommen und müssen in innovativen Methoden des interdisziplinären Datenmanagements ausgewiesen sein. Die Stelle spielt eine zentrale

03 Apr 2019

Stellenangebot: W3-Professur „Epistemologien des Globalen Südens“ (Bayreuth)

An der Universität Bayreuth ist in der Fakultät für Kulturwissenschaften in Kooperation mit dem Exzellenz­cluster „Africa Multiple“ zum 1. Oktober 2019 eine W3-Professur für Epistemologien des Globalen Südens unter besonderer Berücksichtigung Afrikas zu besetzen. Bewerber*innen müssen in der Forschung zu afrikanischen Epistemologien her­vorragend ausgewiesen sein. Die Professur ergänzt bestehende Schwerpunkte in den Afrikastudien und spielt

03 Apr 2019

Call for Abstracts: Special Issue on „Socio-cultural Dimension of Mobility Transitions to Come“

The journal „Sustainability: Science, Practice and Policy“ hosts a Special Issue on the „Socio-cultural Dimension of Mobility Transitions to Come“, guest-edited by Antonia Graf (University of Muenster) and Marco Sonnberger (University of Stuttgart). You are cordially invited to submit an abstract of no more than 400 words. The deadline for the submission of abstracts is

03 Apr 2019

Fellowship: Post-Doc network at ZiF Bielefeld

The Center for Interdisciplinary Research, Bielefeld University, DE, has published its new call for a 4-y fellowship, that includes regular meetings of the network of interdisciplinary scholars, 1 month of funded research stay, and space/logistics support for workshops: http://www.uni-bielefeld.de/ZIF/Aktuell/Call_DJZ.pdf

03 Apr 2019

Call for Participation: Summer School „Spaces of Hope“ (11.-13.09.2019. Berlin)

SFB 1265 Summer School 2019 „Spaces of Hope: Critical Perspectives on Spatial (Trans)Formations“, Berlin,  September 11th to 13th, hosted by the Graduate School of the Collaborative Research Centre (SFB 1265) “Re-Figuration of Spaces” In times of escalating socio-spatial inequality and the global backlash of regressive politics, engaging with alternative and progressive forms of spatial (trans)formations

03 Apr 2019

Veranstaltung: Workshop „Thinking about Robots“ (4.4.2019, Berlin)

Am 4.4. 2019 findet am am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin ein Vernetzungsworkshop und eine Podiumsdiskussion zum Thema „Thinking about Robots“ statt. Details und Anmeldung unter https://www.hiig.de/en/events/thinking-about-robots/

03 Apr 2019

Stellenangebot: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Post-Doc im Projekt „Cryosocieties“ (Frankfurt a.M.)

Am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften beim Institut für Soziologie der Goethe-Universität ist zum 01.07.2019 (oder später) im Rahmen des vom Europäischen Forschungsrats geförderten Projekts CRYOSOCIETIES die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (E13 TV-G-U) befristet auf vier Jahre zu besetzen. Aufgabengebiet: Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit den sozialen, kulturellen und moralischen Dimensionen der Sammlung, Lagerung und Nutzung von menschlichem

27 Mrz 2019
theme by teslathemes