dests

Call for Papers: Digitalisierung der Verwaltung des Institus für angewandte Wirtschaftsforschung e.V.

Für die erste Jahreskonferenz des Netzwerks Bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau am Dienstag, 15. September 2020, freuen wir uns über Vortragsbeiträge im Themenbereich „Digitalisierung der Verwaltung“. Wir bitten interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich mit einem Vortrag an der Konferenz beteiligen möchten, bis zum 26. Juli 2020 ein Abstract oder ein Forschungspapier einzureichen. Mehr Informationen finden

23 Jul 2020

Call for Contributions: 11th International New Materialisms Conference at the University of Kassel

11th International New Materialisms Conference New Materialist Informatics 23-25 March 2021 University of Kassel, GER www.uni-kassel.de/go/NMI2021 New Materialist Informatics: Computing and Worldmaking In recent decades, new materialist thought has emerged as a transversal field of inquiry that successfully brings together and constructs hybrid spaces between the social sciences & the humanities and the natural &

23 Jul 2020

Stellenangebot: Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) – 65 % Arbeits­zeit – Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung: Das Ziel des Pro­jekts „For­men und Effekte von Miss­erfolg in der Wis­sen­schaft“ besteht darin, fach­ge­biets­spe­zi­fi­sche For­men und Effekte von Miss­erfolg in der For­schung zu unter­su­chen. Die Auf­ga­ben bestehen in der Mit­wir­kung bei der kon­zep­tio­nel­len Vor­be­rei­tung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung der geplan­ten empi­ri­schen Unter­su­chun­gen (for­schungs­bio­gra­phi­sche Expert*innen­in­ter­views, qua­li­ta­tive Inhalts­ana­ly­sen, biblio­me­tri­sche Ana­ly­sen) in meh­re­ren Län­dern. Es besteht die

23 Jul 2020

Stellenangebot: Berater (d|m|w) in den Forschungsfeldern IT-Security und/oder 5G & beyond / Connectivity / Internet of Things bei der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Inno­vation und Technik geht. Unsere Mitarbei­terinnen und Mitarbe­iter arbeiten in interdiszi­plinären Teams als Exper­tinnen und Experten aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissen­schaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Markt­situationen, bei der Förde­rung mit Forschungs­programmen aus

23 Jul 2020

Stellenangebot: Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) – Post­Doc – 50 % Arbeits­zeit – Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung: Das Ziel des Pro­jekts „For­men und Effekte von Miss­erfolg in der Wis­sen­schaft“ besteht darin, fach­ge­biets­spe­zi­fi­sche For­men und Effekte von Miss­erfolg in der For­schung zu unter­su­chen. Die Auf­ga­ben bestehen in der Mit­wir­kung bei der kon­zep­tio­nel­len Vor­be­rei­tung sowie der Anlei­tung und Durch­füh­rung von empi­ri­schen Unter­su­chun­gen (for­schungs­bio­gra­phi­sche Expert*innen­in­ter­views, qua­li­ta­tive Inhalts­ana­ly­sen, biblio­me­tri­sche Ana­ly­sen) in meh­re­ren Län­dern. Wei­tere Aus­künfte

23 Jul 2020

Stellenangebot: Senior Scientist ohne Doktorat (w/m/d) an der Universität Klagenfurt

Die Universität Klagenfurt richtet ein Karl Popper Kolleg (Doktoratsprogramm) mit der Bezeichnung „Responsible Safe and Secure Robotic Systems Engineering (SEEROSE)“ ein (siehe https://www.aau.at/forschung/forschungsprofil/karl-popper-kolleg/seerose/). Hiermit wird gemäß § 107 Abs. 1 UG 2002, folgende Stelle ausgeschrieben: Senior Scientist ohne Doktorat (w/m/d) im Beschäftigungsausmaß von 75% (Uni-KV B1, www.aau.at/uni-kv). Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt €

23 Jul 2020

Stellenangebot: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) agentenbasierte Innovationsanalyse am Institut für qualifizierende Innovationsforschung und -beratung

IQIB unterstützt als interdisziplinäres Forschungsunternehmen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) seine Kunden dabei, Forschungs- und Innovationstrends frühzeitig zu identifizieren und strategische Ziele daraus abzuleiten. Mit seinem breiten, wissenschaftlich fundierten Methodenportfolio entwickelt IQIB Technik-, Innovations- und Systemanalysen sowie Handlungskonzepte, um die zunehmend komplexen Innovationsprozesse zielgerichtet zu gestalten. IQIB sucht im Rahmen des von

23 Jul 2020

Stellenangebot: Wissenschaftliche Hilfskraft(m/w/d) im Projekt CoronaCare an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane: Eine ethnografische Studie zu Risiken und Potenzialen für die soziale Gesundheit während der Coronakrise

vorbehaltlich der Projektförderung zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden. Eine Aufstockung bis zu 20 Stunden/Woche ist möglich. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel. Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre

23 Jul 2020

Stellenangebot: Studienassistenz (m/w/d) im Projekt CoronaCare an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane: Eine ethnografische Studie zu Risiken und Potenzialen für die soziale Gesundheit während der Coronakrise

vorbehaltlich der Förderzusage zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel. Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Mit den drei Trägerkliniken Immanuel Klinikum

23 Jul 2020

Stellenangebot: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projekt CoronaCare an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane: Eine ethnografische Studie zu Risiken und Potenzialen für die soziale Gesundheit während der Coronakrise

vorbehaltlich der Projektförderung zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel. Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Mit den drei Trägerkliniken Immanuel Klinikum

23 Jul 2020
theme by teslathemes