dests

Stellenangebot: 12 Stellen am Promotionskolleg Augsburg

Augsburg-Munich International Doctorate Program Rethinking Environment: The Environmental Humanities and the Ecological Transformation of Society Deadline: April 15, 2021 The University of Augsburg and the Ludwig Maximilian University of Munich invite applications for 12 Doctoral Positions in their new International Doctorate Program (IDK) funded by the Elite Network of Bavaria. Based at the Environmental Science

31 Mrz 2021

Stellenangebot: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Post-Doc) am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Universitätsmedizin Göttingen (100%)

Das Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Universitätsmedizin Göttingen sucht eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) Entgelt nach TV-L 13:100% Für 36 Monate Beginn ab: 1.7.2021 Die Arbeitsgruppe von Professor Dr. Silke Schicktanz, Kultur und Ethik der Biomedizin, sucht ab dem 1.7.2021 eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für das internationale Forschungsprojekt: Optimizing the aging Brain? Situating Ethical

31 Mrz 2021

Stellenangebot: PhD Position (60%) an der Universität Zürich

Job: PhD (60%), Zürich PhD position (fixed-term) in the fields of philosophy, theology and gender studies on ethical questions of reproductive medicine, 60 % The University Research Priority Program (URPP) “Human Reproduction Reloaded” will explore, as of January 1, 2021 and for maximum 8 years, the rapidly changing medical technology on human reproduction. As part

31 Mrz 2021

Stellenangebot: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (PostDoc) an der Freien Universität Berlin (Vollzeit)

A full-time position as Research Assistant (m/f/d) in Gender & Science Studies (PostDoc) is available at the Freie Universität Berlin, Dept. of Physics, Science Studies Group. Deadline: April 12, 2021 The Science Studies Group at the Department of Physics is dedicated to teaching and research in the field of Gender Studies in STEM and Science

31 Mrz 2021

Stellenangebote: zwei Stellen als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Hochschule Emden/Leer (65%)

An der Hochschule Emden/Leer sind im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit am Campus Emden zum 01.06.2021 im Rahmen des aus Mitteln des Nieders. Vorab geförderten Programmes „Die digitale Gesellschaft“ folgende zwei Stellen mit 65 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer Vollbeschäftigung–befristet für die Dauer von 3 Jahren –zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt „Sociotechnical Practices

31 Mrz 2021

Veranstaltung: Interdisziplinäre Vortragsreihe zum Thema “Maschinen Denken. Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Künstlichen Intelligenz” (online)

Das Forschungsinstitut des Deutschen Museums, die European New School of Digital Studies, European University Viadrina, und die Philosophy of Computing Gruppe, ICFO, der Warsaw University of Technology organisieren eine interdisziplinäre Vortragsreihe zum Thema “Maschinen Denken. Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Künstlichen Intelligenz”. Die Vorträge finden dieses Sommersemester online in englischer und deutscher Sprache statt (für

31 Mrz 2021

Veranstaltung: Virtuelle Podiumsdiskussion “Gesellschaft verändern! Wie kann die ökologische Transformation Deutschlands gelingen?” der nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und Fridays for Future (Halle)

Im April 2021 veranstalten die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina (Zentrum für Wissenschaftsforschung und die Abteilung „Wissenschaft – Politik – Gesellschaft”) und Fridays for Future (Halle) eine virtuelle Podiumsdiskussion mit dem Titel „Gesellschaft verändern! Wie kann die ökologische Transformation Deutschlands gelingen?“.  Dienstag, 13. April 2021, 17.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr  Online unter ZOOM:  https://us02web.zoom.us/j/82729205855

31 Mrz 2021

Veranstaltung: Internationaler Workshop „Research on Research. Methodological Approaches and Empirical Challenges in the Digital Age. Ethnography meets Artificial Intelligence”

Internationalen Workshop „Research on Research. Methodological Approaches and Empirical Challenges in the Digital Age. Ethnography meets Artificial Intelligence” mit einem illustren Kreis von Kulturanthropolog:innen und Medienwissenschaftler:innen Am 22.4. vormittags und 23.4. nachmittags sprechen und denken miteinander: Ina Dietzsch (Marburg) Anne Dippel (Jena) Anna Echterhölter (Wien) Julian Genner, (Freiburg) Mia-Marie Hammarlin, Jacobo Rouges Gonzales, Fredrik Miegel,

31 Mrz 2021

Förderprogramm: CAIS Fellowships und Arbeitsgemeinschaften

Sie erforschen die sozialen, politischen, wirtschaftlichen, medialen oder kulturellen Auswirkungen der Digitalisierung? Sie wollen sich konzentriert einem Projekt widmen und sind neugierig auf interdisziplinären Austausch? Das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum fördert innovative Projekte, die sich mit den gesellschaftlichen Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation befassen. Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis können

17 Mrz 2021

Veröffentlichung: Book release of “Gendered Configurations of Humans and Machines”, edited by Jan Büssers, Anja Faulhaber, Myriam Raboldt and Rebecca Wiesner

Please notice the book release of “Gendered Configurations of Humans and Machines”, edited by Jan Büssers, Anja Faulhaber, Myriam Raboldt and Rebecca Wiesner. In numerous fields of science, work, and everyday life, humans and machines have been increasingly entangled, developing an ever-growing toolbox of interactions. These entanglements affect our daily lives and pose possibilities as

17 Mrz 2021
theme by teslathemes