dests

ausschreibung: 1 postdoc & 4 gaststipendien am interdisziplinären graduiertenkolleg „topologie der technik“, tu darmstadt

Das interdisziplinäre Graduiertenkolleg „Topologie der Technik“ ist am Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt angesiedelt. Es wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert (GRK 1343). Forschungsgegenstand des Graduiertenkollegs ist das Spannungsfeld von Technik und Raum. Das Forschungsprogramm zielt – jenseits direkter „Technikfolgen“ – auf die Situiertheit, auf die Raum verändernde und Raum bildende

18 Okt 2011

cfp: international journal of emerging technologies & society (iJETS): deliberating converging technologies (special issue)

In October 2012, iJETS will be publishing a special themed edition entitled:*Deliberating Converging Technologies*. The issue will take an international comparative perspective on public engagement with emerging technologies, such as nanotechnologies. It will reflect upon the experiences made with different public engagement exercises on new technologies in different countries and cover a wide range of

17 Okt 2011

institutskolloquium:“zirkulierendes wissen“, institut für europäische ethnologie, hu berlin

Institutskolloquium „Zirkulierendes Wissen“ des Instituts für Europäische Ethnologie Berlin im Wintersemester 2011/12 Beginn jeweils 18 Uhr! Mohrenstr.41 R311 10117 Berlin (U6-Stadtmitte oder U2-Hausvogteiplatz) Programm 25. Oktober 2011 Einführung zum Programm Sabine Imeri/ Martina Klausner/ Sabrina Mutz/ Franka Schneider (IfEE) 01. November 2011 Das lomorisierte Objekt. Präsentationsweisen alltäglicher und wissenschaftlicher Artefakte, Anke te Heesen (Humboldt-Universität zu

17 Okt 2011

tagung:“wissenschaft als erzählung- erzählungen der wissenschaft“, 18.-19.11., tu berlin

„Wissenschaft als Erzählung – Erzählungen der Wissenschaft“ Gemeinsame Tagung der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte und der Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikforschung. Am 18.-19. November 2011 an der TU Berlin, Hauptgebäude, Raum H 1035 (Senatssitzungssaal) U-Bahn: Ernst Reuter-Platz, Linie U12 Anmeldung: formlos per email an Stefan Böschen.

17 Okt 2011

doktorandenstipendien: wiss.-künstlerisches graduiertenkolleg „versammlung & teilhabe. urbane öffentlichkeiten & performative künste“ – hh

Doktorandenstipendien im wiss.-künstlerischen Graduiertenkolleg „Versammlung und Teilhabe. Urbane Öffentlichkeiten und performative Künste“ – Hamburg Das von einer Kooperation aus der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und den forschungs-orientierten kulturellen Institutionen Forschungstheater/FUNDUS THEATER und K3-Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg getragene wissenschaftlich-künstlerische Graduiertenkolleg „Versammlung und Teilhabe. Urbane Öffentlichkeiten und performative Künste“ vergibt 8 Doktorandenstipendien (für jeweils 3

12 Okt 2011

conference: „a world of indicators“, knowledge technologies of regulation, domination, experimentation & critique in an interconnected world, 12.-15.10., halle

CONFERENCE :“A World of Indicators” – Knowledge Technologies of Regulation, Domination, Experimentation and Critique in an Interconnected World 12 – 15 October 2011 Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung / Max Planck Institute for Social Anthropology Das Programm des Workshops ist ab sofort online und beinhaltet u.a. Sessions zu folgenden Themen: 1. Communicating with Indicators: numbers, narratives

29 Sep 2011

tagung: das internet & der wandel von mediensektoren, 24.-25.11., stuttgart

Herbsttagung der Sektion ›Wissenschafts- und Technikforschung‹ der DGS: „Das Internet und der Wandel von Mediensektoren“ 24. – 25. November 2011 | Universität Stuttgart, Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie Das Internet hat als mittlerweile allgegenwärtiges Set aus neuen Informations-, Kommunikations- und Vernetzungstechnologien beträchtliche Auswirkungen auf die Restrukturierung etablierter und die Konstitution neuer Medienangebote.

27 Sep 2011

panel einladung: open access in den sozialwissenschaften, 3. gem. kongress für soziologie der dgs, ögs & sgs, 29.9.-1.10.2011, innsbruck

Panel 14 / III: „Open Access in den Sozialwissenschaften – versäumte Gelegenheiten und Chancen“ im Rahmen des 3. Gemeinsamen Kongresses für Soziologie der DGS, ÖGS UND SGS „Neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit“ 29. 9. – 1. 10. 2011, Universität Innsbruck Die  Sektion  Kulturtheorie und Kulturforschung (ögs) hat sich erfolgreich beworben und richtet eine „Sonderveranstaltung“ (= vom

26 Sep 2011

cfp:“nature, science & politics, or: policy assessment to promote sustainable development?“, nature & culture

We invite proposals for papers to a Special Symposium of Nature and Culture, entitled „Nature, science and politics, or: policy assessment to promote sustainable development?“ Guest editors: Vivien Behrens, Helmholtz-Centre for Environmental Research — UFZ John Turnpenny, School of Environmental Sciences, University of East Anglia Sabine Weiland, Environmental Policy Research Centre, FU Berlin This Special

26 Sep 2011

cfp: sts-workshop: in/stabilitäten- prozessualität in sts, 2.-3.12., darmstadt

Call for papers: STS-Workshop am 2./3.Dezember 2011 „In/Stabilitäten – Prozessualität in den Science and Technology Studies“ Die Arbeiten, die in den letzten gut 30 Jahren im Bereich der Science and Technology Studies entstanden sind, haben einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, das Verständnis von Stabilität und Instabilität in Bezug auf Objekte und Subjekte einer kritischen Revision

26 Sep 2011
theme by teslathemes