dests

ausschreibung: deutscher studienpreis

Ausschreibung: Deutscher Studienpreis Der Wettbewerb richtet sich an Wissen­schaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachrichtungen, die im Jahr 2011 eine exzellente Dissertation von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung vorgelegt haben. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten und zählt mit drei Spitzenpreisen von je 30.000 Euro zu den höchstdotierten deutschen Nachwuchspreisen. Einsendeschluss für die aktuelle Ausschreibung ist der 1.

01 Dez 2011

workshop: „data – difference – diversity. technologies of differentiation in the life sciences“, 24-26.11 2011, mpiwg berlin

Workshop „Data – Difference – Diversity. Technologies of Differentiation in the Life Sciences“ to be held at the Max Planck Institute for the History of Science, Berlin, 24-26 November 2011 Program: Nov 24 14.30-15.00 Welcome (Veronika Lipphardt) Introduction (Susanne Bauer, Christine Hanke, Sabine Höhler) 15.00-18.00 Data – Difference – Diversity: Perspectives – Michelle Murphy: Thick

19 Nov 2011

vortrag:“ wie untersucht man die zirkulation von wissen über mediengefährdung? entwurf einer praxis-theoretischen & team-ethnografischen methode“, 22.11., berlin

Institutskolloquium „Zirkulierendes Wissen“ des Instituts für Europäische Ethnologie Berlin im Wintersemester 2011/12 Beginn jeweils 18 Uhr! Mohrenstr.41 R311 10117 Berlin (U6-Stadtmitte oder U2-Hausvogteiplatz) 22. November 2011 Wie untersucht man die Zirkulation von Wissen über Mediengefährdung? Entwurf einer praxis-theoretischen und team-ethnografischen Methode, Estrid Sørensen (Ruhr-Universität Bochum) 29. November 2011 QUERDENKEN II: Expertise und Erfahrung: eine Diskussion

17 Nov 2011

cfa: eu-spri conference 2012, “towards transformative governance? responses to mission-oriented innovation policy paradigms”, 12/13.06 2012, karlsruhe

Eu-SPRI Conference 2012: Call for Abstracts: “Towards Transformative Governance? Responses to mission-oriented innovation policy paradigms”, 12/13 June 2012 in Karlsruhe, Germany The Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research ISI is organizing the 2nd biennial conference of the Eu-SPRI Forum. Fraunhofer ISI is celebrating its 40th anniversary in 2012 and the conference will be a

17 Nov 2011

workshop & exhibition: neurosciences & art, ecke gallery, 20.11., berlin

Ecke Gallery meeting – n° 10 – will be hosted in kaleidoskop Gallery on 20th November- 4 pm Framework of the meeting will include: – The workshop: will introduce links between -art and neuroscience – whilst taking advantage of the current kaleidoskop exhibition „MIND the Gap“ which in two connected rooms explores the tendencies of

14 Nov 2011

12 doktorandInnenstipendien, graduiertenkolleg „innovationsgesellschaft heute“, tu berlin

Das Graduiertenkolleg 1672 „Innovationsgesellschaft heute. Die reflexive Herstellung des Neuen“ am Institut für Soziologie der Technischen Universität Berlin vergibt zum 1. April 2012: 12 Doktoranden-/Doktorandinnenstipendien. Die Stipendien werden in der Regel für 3 Jahre (1+2) vergeben. Ausrichtung: Das Graduiertenkolleg setzt sich mit der Erneuerungsfähigkeit heutiger Gesellschaft in den Bereichen von Wissenschaft und Wirtschaft sowie von

10 Nov 2011

open letter on horizon 2020 social sciences funding

Open Letter on Horizon 2020 Social Sciences Funding „With this message we would like to invite you to sign an Open Letter addressed to the European Commissioner for Research and Innovation (…) alerting her to the vital insights that Socio-economic Sciences and Humanities (SSH) contribute to address Europe’s and the world’s Grand Societal Challenges. In

04 Nov 2011

cfp: int. fachtagung:“ security, ethics, & justice: towards a more inclusive security design“, 21.-23. 06. 2012, tübingen

Call for Papers:                                                                                                           English Version Internationale Fachtagung:“ Security, Ethics, and Justice: Towards a more inclusive Security Design“ 21.-23. Juni 2012, Tübingen Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften Das Internationale Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) ist ein interdisziplinäres Forschungszentrum für Fragen, die sich in und aus den Wissenschaften ergeben. Im Rahmen des Forschungs-projekts

03 Nov 2011

neugründung der dgv-kommission digitalisierung im alltag

Neugründung der DGV-Kommission Digitalisierung im Alltag Während des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde e.V. in Tübingen im September 2011 hat sich die Kommission ‚Digitalisierung im Alltag‘ konstituiert. Ziel der Kommission ist es, der rasanten Verbreitung von digitalen Medien im Alltag Rechnung zu tragen und die daraus erwachsenden Veränderungen für die volkskundliche, europäisch-ethnologische Forschung

02 Nov 2011

cfa: bernese winter school 2012-2015 „transforming knowledge & epistemic cultures“

Call for Applications : Bernese Winter School 2012-2015 When: 22-27 January 2012 Where: Schloss Münchenwiler near Berne, Switzerland Languages: English (main), German, French ECTS: 6 | Costs: 500.- Swiss francs (travel and accommodation covered by organizer) TransForming Knowledge and Epistemic Cultures In post-industrial societies, due to the impact of globalisation and technological development, we are

27 Okt 2011
theme by teslathemes