dests

cfp: workshop: numbers_empirical stories and analytical framings, bochum, 20.-21.09.2012

Call for Papers for the Workshop: „Numbers – Empirical Stories and Analytical Framings“, organised by Mercator Research Group „Space of Anthropological Knowledge“ at the Ruhr- University in Bochum. A collaboration between Helen Verran (Melbourne) and Estrid Sørensen (Bochum). The deadline for abstracts for the workshop has been extended to June 20. Please express your interest

11 Jun 2012

vortrag: history of molecular biology, 15.06., luzern

Abendvortrag von Prof. Dr. Hans-Jörg Rheinberger (TU Berlin) zu Patterns of the Global and the Local in History of molecular Biology im Soziologischen Seminar an der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern. The history of molecular biology has many facets, and it has been told in different fashions. In accordance with the present context

04 Jun 2012

konferenz: bioeconomies of reproduction, 13.-16.06., bielefeld

Konferenz am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld: Bioeconomies of Reproduction – Historische und anthropologische Analysen eines Beziehungsgefüges 1750 – 2010 In den letzten Jahren sind zahlreiche Studien zur (Wissenschafts)Geschichte von Genetik und Vererbung sowie zu gegenwärtigen Praxen biomedizinischer Reproduktion erarbeitet worden. ‚Biokapital’ und Ökonomisierungsprozesse von (menschlichen) Körpern oder Körperteilen konstituieren zudem ein wichtiges,

04 Jun 2012

call for evaluation: “interim evaluation and assessment of the future options for science in society actions”

Dear colleagues, the EU science and society programme is currently being evaluated by a group consisting of Technopolis, Fraunhofer ISI and Science Metrix. The aim is also to arrive at policy options for how „science and society“ will be integrated in the next framework programme, Horizon 2000. Part of this evaluation is a public consultation

29 Mai 2012

stellenangebote: als wissenschaftliche/r mitarbeiter/in und promotionsstipendien, dfg-projekt, tu-darmstadt

Am Fachgebiet Raum- und Infrastrukturplanung der TU-Darmstadt sind Stellen als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in und ein Promotionsstipendium ausgeschrieben: Stelle als Postdoc: (Vollzeit) zur Mitarbeit in DFG-Forschungsprojekt zur nachhaltigen Entwicklung städtischer Infrastrukturen sowie zur Mitarbeit am Fachgebiet. Stelle zur Promotion: (50%) zur Mitarbeit in DFG- Forschungsprojekt zur nachhaltigen Entwicklung städtischer Infrastrukturen. Die Schwerpunkte der Arbeiten liegen an der

29 Mai 2012

cfp: jahrestagung der gesellschaft für wissenschafts- und technikforschung, 16.-17.11, tu-berlin

Was tun wir mit Theorien in der Wissenschafts- und Technikforschung, und was tun die Theorien mit uns? Die GWTF lädt Beiträge aus allen Bereichen der Wissenschafts- und Technikforschung ein, die an Beispielen aus der eigenen Forschung dieses Problem behandeln und z. B. folgende Fragen adressieren: – Aus welchen Gründen wählen wir eine bestimmte Theorie? Welche

29 Mai 2012

konferenz: nachhaltigkeit durch technik?, 04.06., ta-wien

Konferenz am Institut für Technikfolgenabschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Klimawandel, peak oil, Verlust von Biodiversität, steigende soziale Ungleichheit und die weitere Zunahme der Weltbevölkerung markieren die wichtigsten Eckpfeiler der gegenwärtigen Nachhaltigkeitsproblematik. Zur Bewältigung dieser Probleme kommt nicht zuletzt der Entwicklung und Anwendung neuer Technologien eine Schlüsselrolle zu. Konferenzprogramm Die Teilnahme ist kostenlos Ort: Österreichische

29 Mai 2012

vortrag: „availability“, 09.05., eta zürich

„Availability, oder: ob man sich an eine [elektronische] Revolution anpassen kann“. Vortrag von Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht im Rahmen des Kolloquiums „Assimilation – Ökonomie und Anpassung in wissensgeschichtlicher Perspektive“ des Zentrums der „Geschichte des Wissens“. Datum: 09.Mai 2012, Ort: ETH Gebäude RZ in der Clausiusstr. 59, Raum F21

08 Mai 2012

stellenangebot: universitätsassistenIn am institut für wissenschaftsforschung, wien

An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 3 Zentren, rund 188 Studienrichtungen, ca. 9.400 Mitarbeiter/innen und über 90.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines UniversitätassistentIn bis 30.09.2014 zu besetzen. Das Institut für Wissenschaftsforschung ist der Fakultät für Sozialwissenschaften zugeordnet und bietet das englisch-sprachige Masterstudium Science-Technology-Society an. Gefordert wird die Mitwirkung am Lehr- und Forschungsprogramm des Instituts

08 Mai 2012

cfp: the governance of infection workshop, 15.-16.06.2012, zürich

By this Call for Participants, we are inviting doctoral and post-doctoral students at the University of Zurich with an interest in the history and culture of infectious diseases to participate in a Workshop on the „Governance of Infection.“ The workshop is supported by the Graduate Campus of the University of Zurich. Infectious diseases have again

08 Mai 2012
theme by teslathemes