Single post

Stellenangebot: 4 Doktorand*innenstellen in Hydrologie, Humangeographie, Europäischer Ethnologie und Ökologie

Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung gehört zu den führenden außeruniversitären Instituten der Nachhaltigkeitsforschung mit Sitz in Frankfurt am Main. Seit 30 Jahren entwickelt das Institut sozial-ökologische Konzepte und wissenschaftsbasierte Entscheidungsgrundlagen für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Das ISOE trägt damit zu einer nachhaltigen Entwicklung bei und setzt Impulse für eine kritische und nachhaltige Wissenschaft. Unsere Arbeit wird sowohl durch nationale und inter-nationale öffentliche Einrichtungen, als auch private Unternehmen finanziert. In Zusammenarbeit mit der Goethe-Universität Frankfurt (GU), der Universität Koblenz-Landau (UKL) und der Universität Trier (TU) sucht das ISOE Kandidat*innen für 4 Doktorand*innenstellen in Hydrologie, Humangeographie, Europäischer Ethnologie und Ökologie (65 %, 4,25 Jahre, Einstellung ab 01.11.2020, Vergütung in Anlehnung an die Tarife des öffentlichen Dienstes (TV-H/TV-L/TVöD/TV-G-U)) in der Nachwuchsgruppe REGULATE Regulation of Groundwater in Telecoupled Social-Ecological Systems.

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist der 14.06.2020.

theme by teslathemes