dests

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in interdisziplinärer Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ (Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften)

Die Interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften sucht ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (50 %), befristet bis zum Laufzeitende des Projekts (31.12.2018), zur interdisziplinären Bearbeitung der auch medizinethisch relevanten Themen der IAG wie etwa Stammzellforschung, Synthetische Biologie, Gentherapie, Genomchirurgie etc., sowie für organisatorische Aufgaben. Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017. Mehr Informationen finden Sie in

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Forschungsprojekt „Das Janusgesicht der Partizipation: Evidenzpraktiken in der Personalisierten Medizin“ (Medizinhistorisches Institut, Universitätsklinikum Bonn)

Am Medizinhistorischen Institut des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.05.2017 im Rahmen des von Prof. Mariacarla Gadebusch Bondio geleiteten DFG-Forschungsprojektes „Das Janusgesicht der Partizipation: Evidenzpraktiken in der Personalisierten Medizin“ im Rahmen der Forschergruppe „Evidenzpraktiken als sozioepistemische Handlungs- und Aushandlungsprozesse (20. – 21. Jahrhundert)“ die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (65%) zu besetzen. Die Stelle ist auf

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Forschungsprojekt zum Thema „Healthy Aging – Assisted Living“ (Interuniversitäre Forschungszentrum Graz)

Das Interuniversitäre Forschungszentrum Graz sucht eine/n Projektmitarbeiter/in zur wissenschaftlichen Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zum Thema „Healthy Aging – Assisted Living“. Die Stelle mit 20 Std./Woche ist auf 18 Monate befristet und bietet die Möglichkeit, in Verbindung mit der Projektarbeit einem Dissertationsvorhaben nachzugehen. Projektbeginn ist der 1. März 2017, die Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2017. Die vollständige Stellenausschreibung

08 Feb 2017

Stellenangebot: Masterarbeit im Projekt EnAHRgie für Fallstudie „PV und Batterien in Privathaushalten“

In dem vom BMBF geförderten Projekt „Nachhaltige Gestaltung der Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene“ (EnAHRgie) ist eine Masterarbeit für eine Fallstudie zu „PV und Batterien in Privathaushalten“ ausgeschrieben. Beginn ist ab 01.03.2017 möglich. Dienstort ist Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Projektträger, die EA European Academy of Technology and Innovation Assessment GmbH, sieht eine monatliche Vergütung in Höhe von 500

08 Feb 2017

Stellenangebot: Doktoranden-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Technische Universität Berlin)

Im Fachgebiet Arbeitswissenschaft am Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Berlin ist eine Doktoranden-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (mit einen Fokus im bereich Cognitive Science und Human Factors) ausgeschrieben. Die Stelle ist in der Ent­gelt­gruppe ist 13 TV-L (Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich), für die 1. Qua­li­fi­zie­rungs­phase (Pro­mo­tion) vorgesehen, und befris­tet auf maxi­mal 5

08 Feb 2017

Stellenangebot: Post-Doc-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Technische Universität Berlin)

Im Fachgebiet Arbeitswissenschaft am Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Berlin ist eine Post-Doc-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (mit einen Fokus im Bereich der angewandten qualitativen Sozialforschung in Arbeitssystemen) ausgeschrieben. Die Stelle ist in der Ent­gelt­gruppe ist 13 TV-L (Vollzeit), für die 2. Qua­li­fi­zie­rungs­phase (Habi­li­ta­tion) vorgesehen, und befris­tet auf maxi­mal 5 Jahre. Mehr

08 Feb 2017

Stellenangebot: PhD position in the Research Training Group „Evolutionary Processes in Adaptation and Disease“ (University of Münster, Germany)

A PhD position for the Philosophy project “Disease, health and enhancement as thick concepts in the context of evolutionary medicine” in the new DFG-funded Research Training Group “Evolutionary Processes in Adaptation and Disease” at the University Münster is currently open. For further information, check the full posting for the PhD position.

08 Feb 2017

Call for Visual Vignettes: „Sensor Publics: On the Politics of Sensing and Data Infrastructures“ (5–7 April 2017, Munich Center for Technology in Society)

As part of the Workshop „Sensor Publics: On the Politics of Sensing and Data Infrastructures“, at the Munich Center for Technology in Society from 5–7 April 2017, researchers, artists, web-designers, activists, and beyond are invited to reflect on the workshop themes through the means of Visual Vignettes. For more information on the workshop and the

08 Feb 2017

Stellenangebot: Stiftungsprofessur (W3) für Theorie und Geschichte der Wissenschaften am Tübingen Center for Advanced Studies (Universität Tübingen)

Am neu einzurichtenden Tübingen Center for Advanced Studies (TüCAS) der Universität Tübingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine „Carl Friedrich von Weizsäcker“-Stiftungsprofessur (W3) für Theorie und Geschichte der Wissenschaften mit breiter fachlicher und interdisziplinärer Ausrichtung zu besetzen. Der/die Inhaber/in dieser Professur soll den Bereich der Wissenschaftstheorie in Forschung und Lehre vertreten. Dabei sollen neben philosophischen auch historische, soziologische

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Risikoforschung, Risikowahrnehmung, Risikofrüherkennung und Risikofolgenabschätzung (Bundesinstitut für Risikobewertung)

Beim Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ist in der Abteilung Risikokommunikation in der Fachgruppe „Risikoforschung, – wahrnehmung, -früherkennung und -folgenabschätzung“ ab dem 01.04.2017 befristet bis zum 31.03.2019 die Stelle einer/eines Wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TVöD, Teilzeitbeschäftigung möglich) zu besetzen. Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung.

08 Feb 2017
theme by teslathemes