dests

CfP Function and Malfunction in the Biological and Biomedical Sciences, and the Social Sciences

The Fourth European Advanced School in the Philosophy of the Life Sciences (EASPLS) on „Function and Malfunction in the Biological and Biomedical Sciences, and the Social Sciences“ will take place in Klosterneuburg, September 5–9, 2016. Directors: Jean Gayon (Paris) – Alvaro Moreno (San Sebastian) Young scholars (PhD students and early post-doctoral researchers) in the history and philosophy of the life sciences (including medicine)

03 Feb 2016

2 Assistant Professorships in Vienna

The INSTITUTE FOR SOCIAL CHANGE AND SUSTAINABILITY which is part of the Department of Socio-economics in Vienna is inviting applications for two full – time posts of Assistant Professor (post-doc) starting in April 2016 or as soon as possible thereafter . Both posts are subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University

28 Jan 2016

Promotionsstelle an der Universität Oldenburg

An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Rahmen des Programms  „Forschungsorientiertes Lehren und Lernen plus (FoL+)“ im Institut  für Sozialwissenschaften voraussichtlich ab dem 1. April 2016 befristet für die Dauer von drei Jahren die Stelle einer/eines Wisssenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (TV-L 13) zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (z.Zt.

28 Jan 2016

Tagung Sozial-, Kultur- und Medientechniken

Die Tagung der Bauhasu Universität Weimar vom 18.-20.Februar will durch die Kontrastierung von drei divergenten Konzepten – den Sozialtechniken, den Kulturtechniken und den Medientechniken – eine wechselseitige Schärfung sowie eine empirische wie auch theoretische Konturierung dieser Ansätze vornehmen. Und sie will des Weiteren die verschiedenen Disziplinen, die sich diesem Themenfeld gewidmet haben, ins Gespräch bringen

28 Jan 2016

WiMi in Siegen: Visuell integrierte klinische Kooperation

In der Fakultät I der Universität Siegen ist am Seminar für Sozialwissenschaften ab de m 1.4.2016 im Rahmen des von der DFG geförderten SFB 1187 „Medien der Kooperation“ eine Stelle für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (Entgeltgruppe 13 TV-L) mit 65% der regelmäßigen Arbeitszeit, befristet bis zum 31.12.1 9, mit der Möglichkeit zur

28 Jan 2016

CfA Systematische Un/ordnung

Sammelband „Systematische Un/ordnung. Zum Verhältnis von digitaler Technologie und gesellschaftlicher Emanzipation.“ Unrast Verlag / Frühjahr 2017 / Hrsg. von Paul Buckermann, Anne Koppenburger & Simon Schaupp Seit Beginn des dritten Jahrtausends erleben die hochtechnisierten Regionen der Welt eine neue Welle digitaler Vernetzung und Verdatung. Die Allgegenwärtigkeit mobiler Kleinstcomputer geht dabei einher mit völlig neuen Möglichkeiten

20 Jan 2016

CfP: Making and Design – deadline extended

The deadline for the Call for Abstracts for the session „Making and Design“ at the 15th STS conference in Graz, Austria, to be held on 9-10 May 2016 (further details below), has been extended to Friday, January 29th. Abstracts can be submitted through the conference website: https://conference.aau.at/event/46/call-for-abstracts/ You will be notified in early/mid-February about acceptance/rejection.   Call

20 Jan 2016

CfP: STS and mobility – deadline extended

The deadline for submissions for the session „Reassembling Transportation: STS Perspectives on Mobility Infrastructures, Practices, and Politics“ has been extended to Friday January 29th. https://conference.aau.at/event/46/call-for-abstracts/   For the first time in a while, transportation, infrastructures, and mobility in general are prominently featured in the program as well as the key notes. We are very happy

20 Jan 2016

CfP Tagung „Das Wissen vom Leben in der Vormoderne. Formen des Lebenswissens vor seiner Disziplinarität“

Die Tagung „Das Wissen vom Leben in der Vormoderne. Formen des Lebenswissens vor seiner Disziplinarität“ des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin findet am 8. und 9. Juli 2016 statt. Vorschläge mit Titel und Abstract werden bis zum 29. Februar per Mail an toepfer@zfl-berlin.org erbeten. »Denn was ist Lebenswissen!« – Herders Ausruf in Form einer

19 Jan 2016

WiMi STS in Siegen

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, knapp 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon ca. 1.200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächerspektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären

15 Jan 2016
theme by teslathemes