Single post

Stellenangebot: Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (Post-Doc Stelle) an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg ist in der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung im Fachgebiet Regionalplanung in Cottbus zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Akademische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (Post-Doc Stelle) befristet voraussichtlich bis 31.03.2023, Vollzeit, E 13 TV-L.

Das Forschungsvorhaben analysiert die Kooperationen und Netzwerke von digitalen Pionieren in ländlichen Räumen, die unter Einbezug neuer Technologien soziale Innovationen und Regionalentwicklung antreiben. Anhand einer vergleichenden Fallstudie in zwei Regionen Deutschlands werden Pioniere identifiziert, sowie ihre Netzwerke und Kooperationen untersucht. Anliegen ist es, aus der Analyse regionaler Governance-Strukturen konkrete Handlungsempfehlungen für politische Entscheidungsträger von der nationalen bis zur kommunalen Ebene dahingehend abzuleiten, wie zu einer nachhaltigen Raumentwicklung und zu gleichwertigen Lebensverhältnissen beigetragen werden kann.

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Bewerbungfrist ist der 08.07.2020.

theme by teslathemes