dests

Call for Papers: Summer School “Sensing Collectivities – Rethinking the Haptic: Touch, Movement, and Surfaces” (14–18 June 2017, Hamburg University)

Being the fifth PhD summer school of Cultural Transformations, the summer school “Sensing Collectivities – Rethinking the Haptic: Touch, Movement, and Surfaces”, organised by the Department of Sociology of the University of Hamburg, will take place in Hamburg from June 14–18, 2017: For this year’s summer school of cultural transformations we have planned a two-part format: the PhD-course

15 Feb 2017

Stellenangebote: Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für Ethik und Soziologie der Gesundheitstechnik (Evangelische Hochschule Ludwigsburg)

An der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg sind voraussichtlich ab 1. April 2017 oder später mehrere Stellen, vorbehaltlich der endgültigen Förderungsbewilligung, für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (TVöD E 13, 50 %, befristet für drei Jahre) im Bereich Ethik und Soziologie der Gesundheitstechnik zu besetzen: Die Stellen sind in Forschungsprojekten als Teilen von multizentrischen Verbundprojekten im Hinblick auf ethische, rechtliche

15 Feb 2017

Call for Abstracts of STS Conference Graz 2017 „Critical Issues in Science, Technology and Society Studies“ extended

The Call for Abstracts for the STS Conference Graz 2017 „Critical Issues in Science, Technology and Society Studies“ (May 8–9, 2017, Graz, Austria), formerly ending on January 30, has been extended to February 14, 2017. Please see our previous posting for further details on the conference.

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Forschungsprojekt zur partizipativen Planung gesundheitlicher und sozialer Entscheidungen nach Diagnosestellung einer Alzheimer-Demenz (Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin, LMU München)

Das Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin der Ludwig-Maximilians-Universität München sucht ab April 2017 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für ein von der DFG geförderten Projektes zur partizipativen Planung gesundheitlicher und sozialer Entscheidungen nach Diagnosestellung einer Alzheimer-Demenz (Advance Care Planning). Das Projekt findet in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum rechts der

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in interdisziplinärer Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ (Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften)

Die Interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften sucht ab sofort eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (50 %), befristet bis zum Laufzeitende des Projekts (31.12.2018), zur interdisziplinären Bearbeitung der auch medizinethisch relevanten Themen der IAG wie etwa Stammzellforschung, Synthetische Biologie, Gentherapie, Genomchirurgie etc., sowie für organisatorische Aufgaben. Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017. Mehr Informationen finden Sie in

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Forschungsprojekt „Das Janusgesicht der Partizipation: Evidenzpraktiken in der Personalisierten Medizin“ (Medizinhistorisches Institut, Universitätsklinikum Bonn)

Am Medizinhistorischen Institut des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.05.2017 im Rahmen des von Prof. Mariacarla Gadebusch Bondio geleiteten DFG-Forschungsprojektes „Das Janusgesicht der Partizipation: Evidenzpraktiken in der Personalisierten Medizin“ im Rahmen der Forschergruppe „Evidenzpraktiken als sozioepistemische Handlungs- und Aushandlungsprozesse (20. – 21. Jahrhundert)” die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (65%) zu besetzen. Die Stelle ist auf

08 Feb 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Forschungsprojekt zum Thema „Healthy Aging – Assisted Living“ (Interuniversitäre Forschungszentrum Graz)

Das Interuniversitäre Forschungszentrum Graz sucht eine/n Projektmitarbeiter/in zur wissenschaftlichen Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zum Thema „Healthy Aging – Assisted Living“. Die Stelle mit 20 Std./Woche ist auf 18 Monate befristet und bietet die Möglichkeit, in Verbindung mit der Projektarbeit einem Dissertationsvorhaben nachzugehen. Projektbeginn ist der 1. März 2017, die Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2017. Die vollständige Stellenausschreibung

08 Feb 2017

Stellenangebot: Masterarbeit im Projekt EnAHRgie für Fallstudie „PV und Batterien in Privathaushalten“

In dem vom BMBF geförderten Projekt „Nachhaltige Gestaltung der Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene“ (EnAHRgie) ist eine Masterarbeit für eine Fallstudie zu „PV und Batterien in Privathaushalten“ ausgeschrieben. Beginn ist ab 01.03.2017 möglich. Dienstort ist Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Projektträger, die EA European Academy of Technology and Innovation Assessment GmbH, sieht eine monatliche Vergütung in Höhe von 500

08 Feb 2017

Stellenangebot: Doktoranden-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Technische Universität Berlin)

Im Fachgebiet Arbeitswissenschaft am Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Berlin ist eine Doktoranden-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (mit einen Fokus im bereich Cognitive Science und Human Factors) ausgeschrieben. Die Stelle ist in der Ent­gelt­gruppe ist 13 TV-L (Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich), für die 1. Qua­li­fi­zie­rungs­phase (Pro­mo­tion) vorgesehen, und befris­tet auf maxi­mal 5

08 Feb 2017

Stellenangebot: Post-Doc-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Technische Universität Berlin)

Im Fachgebiet Arbeitswissenschaft am Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Berlin ist eine Post-Doc-Stelle mit Fokus auf Mensch-Technik-Umwelt Interaktionen in medizinischen Arbeitssystemen (mit einen Fokus im Bereich der angewandten qualitativen Sozialforschung in Arbeitssystemen) ausgeschrieben. Die Stelle ist in der Ent­gelt­gruppe ist 13 TV-L (Vollzeit), für die 2. Qua­li­fi­zie­rungs­phase (Habi­li­ta­tion) vorgesehen, und befris­tet auf maxi­mal 5 Jahre. Mehr

08 Feb 2017
theme by teslathemes