dests

call for papers: jahrestagung gwtf: „die wirkung der dinge als problem empirischer forschung“

Jahrestagung der Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikforschung (GWTF e.V.) am 26. und 27. November 2010 an der TU Berlin Stefan Böschen, Weert Canzler, Jochen Gläser, Martin Meister, Cornelius Schubert Die Wirkung der Dinge als Problem empirischer Forschung

16 Jun 2010

vortrag: judith butler: queere bündnisse und antikriegspolitik

Am Freitag, 18.6.2010, hält Judith Butler in der Volksbühne einen Vortrag unter dem Titel „Queere Bündnisse und Antikriegspolitik“. Beginn ist 21.00 Uhr, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Informationen zum Hintergrund des Vortrags finden sich auf der Webseite der Volksbühne.

16 Jun 2010

fellowships at the mpi for history of science in berlin

The Max Planck Institute for the History of Science in Berlin, Independent Research Group III (Veronika Lipphardt), announces Research Fellowships 2011 (1) short-term scholarships for senior fellows (2 to 8 weeks) (2) short-term postdoctoral scholarships with a duration (4 weeks to 3 months) (3) short-term scholarships for doctoral students (3 months to 6 months) starting

16 Jun 2010

stellenangebot: promotion/post-doc in zürich

Im Rahmen des vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Forschungsprojektes Fertility and Family in Switzerland. Local Processes of Reproduction and Kinship in Transnational Contexts of Biomedical Technologies sind 2 Forschungsstellen für Doktorand_innen (oder Postdoc) per 1. Oktober 2010 zu besetzen.

08 Jun 2010

vortrag: arjun appadurai HEUTE 19 UHR

In der Reihe „Und jetzt – Richtungen der Zukunft“ spricht an diesem Mittwoch (2.6.2010) Arjun Appadurai. Die Vortragsreihe findet anlässlich der Feierlichkeiten zum 200jährigen Jubiläum der Universität statt, Prof. Thomas Macho wird moderieren. Mittwoch, 2. Juni 2010, 19 Uhr, Kinosaal im Hauptgebäude (Unter den Linden 6, 10099 Berlin) Arjun Appadurai: The Future of Hope: Emerging

02 Jun 2010

cfp: summer school „the globalisation of innovation“ oldenburg

We have extended the application deadline. On our website you find a call for papers for our Summer School „The Globalisation of Innovation – Cooperation in and between Organisations“ at the JM-CETRO of the University of Oldenburg (1st till 6th of August 2010). The call addresses advanced doctoral students who are in the final phase

02 Jun 2010

cfp: 2010 ensn neuroschool

The deadline for applications for the 2010 NeuroSchool has been extended until June 7th, 2010. The ENSN Neuroschools are very rewarding experiences and have been given rave reviews from previous attendees. If you have any questions, please get in touch with lead tutor Giovanni Frazzetto at g.frazzetto[at]lse.ac.uk or contact the European Neuroscience and Society Network

02 Jun 2010

tagung: „risky profiles: societal dimensions of forensic uses of dna analysis“

Goethe University Frankfurt am Main, 2-3 July 2010 Abstract Forensic uses of DNA technologies have become crucial elements of national systems of criminal justice. In addition, as a result of growing transnational mobility and the global use of information and communication technologies crime and crime prevention issues are increasingly addressed by agencies and policy actors

19 Mai 2010

tagung: „media in action“

International Conference of the Research Center Media Upheavals „Media in action“ ist die Abschlusstagung des Forschungskollegs „Medienumbrüche“ und zugleich Ausblick auf neue und weite Forschungsfelder. Siegen ist eine mittelgroße, sehr gastfreundliche Universitätsstadt im Süden NRWs.

19 Mai 2010

vortrag: „human embryos 1750-2010“ (nick hopwood, cambridge)

Am Freitag, dem dem 7. Mai 2010, 18.30 Uhr findet im Hauptgebäude der HU, Hörsaal 3075 die Auftaktveranstaltung des neuen DFG-Nachwuchsforschernetzwerkes „Ökonomien der Reproduktion“ statt. Den Eröffnungsvortrag hält Dr. Nick Hopwood (Cambridge): „Human Embryos 1750 – 2010“ Danach gibt es einen Umtrunk. Alle sind herzliche eingeladen. Hier finden Sie mehr Informationen.

04 Mai 2010
theme by teslathemes