Single post

Call for Papers: Jahrestagung des Forum Privatheit 2020 – „Selbstbestimmung und Privatheit – Gestaltungsoptionen für einen europäischen Weg“

12. und 13. November 2020
Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Tiergartenstraße 15, Berlin

Digitalisierung stößt umfassende Wandlungsprozesse auf gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Ebene an. Übergreifend sind es vor allem fünf miteinander verschränkte, technologiegetriebene Trends, welche die tiefgreifenden soziotechnischen Transformationsprozesse vorantreiben: Die Allgegenwart von Smartphones als dominierende Endgeräte der Informations- und Kommunikationstechnik, die Ausbreitung des Internet of Things, die Plattformökonomie, die Verbreitung von Social Networks und Fortschritte im Bereich Künstlicher Intelligenz.

Der Call for Papers richtet sich an alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der technischen und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen, der Rechtswissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaften, Psychologie, Ethik, Philosophie, Wirtschafts-, Medien- und Kommunikationswissenschaften. Besonders begrüßt werden disziplinübergreifende Einreichungen.

Mehr Informationen finden Sie hier. Einsendeschluss für Vorträge und Poster ist der 02.06.2020.

theme by teslathemes