dests

Stellenangebot: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in, Patienten- und Stakeholderbeteiligung (Charité Berlin)

Die ausgeschriebene Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%, ab sofort, auf 3 Jahre befristet) im Bereich Patienten und Stakeholder Beteiligung ist am QUEST Center for Transforming Biomedical Research des BIH (AG Translationale Bioethik) angesiedelt. Ziel des QUEST Centers ist die Optimierung der biomedizinischen Forschung bezüglich wissenschaftlicher Methodik, Bioethik und Zugänglichkeit der Forschung. Das Aufgabengebiet wird u.a. die

19 Feb 2019

Stellenangebot: 2 PhD-Stellen, Information Management Research Group (Zürich)

Es sind 2 PhD-Positionen in der Information Management Research Group der Universität Zürich ausgeschrieben. Die vollständigen Ausschreibungen finden sich hier. „Sie wollen mit uns herausbekommen, wie Blockchain die Unternehmenswelt und die Gesellschaft verändert? Dann bewerben Sie sich bei uns. Die Arbeitsgruppe Informationsmanagement (Prof. Dr. Gerhard Schwabe) am Institut für Informatik der Universität Zürich (UZH) forscht

19 Feb 2019

Stellenangebot: 2 Positionen am Fraunhofer ISI zu missionsorientierter Innovationspolitik

Das Fraunhofer-Institut für System und Innovationsforschung sucht zwei Mitarbeiter/-innen (Sozial-/ Politikwissenschaften) im Themenbereich Bewertung und Gestaltung missionsorientierter Innovationspolitik. Die Bewerbungsfrist ist der 07.03.2019. Weitere Informationen finden sich in den Ausschriebungen: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43529/Description/1 https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43530/Description/1  

19 Feb 2019

Call for Papers: Worskshop „Writing difference, Writing differently“ (09-11/09/2019, Frankfurt (Oder))

This is a call for papers for the ENQA (european Network for Queer Anthropology) biannual workshop on „Writing difference, Writing differently“ (September 9-11th, 2019 at European University Viadrina, Frankfurt (Oder), Germany). Please apply with an abstract (and suggested presentation mode) of 300-500 words before March 15th, 2019 to enqaeasa@gmail.com Two keynote presentations: TBA. Some travel

19 Feb 2019

Call for Papers: „Ethnographic data generation in STS collaboration“ (Special Issue)

This is a call for papers for a special issue in Science and Technology Studies on „Ethnographic data generation in STS collaboration“ edited by Ingmar Lippert and Julie Sascia Mewes. More information on formats and deadlines can be found here. STS scholars frequently engage in collaborative research, as groups of STS scholars as much as

19 Feb 2019

Stellenangebot: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in BMBF-Projekt „Neue berufliche Rollen?“ (DZHW Berlin)

Vorbehaltlich der Mittelbewilligung ist zum 1.Juli 2019 die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters/einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin (100%, TV-L 13) im BMBF geförderten Projekt „Neue berufliche Rollen? Kompetenz- und Aufgabenprofile in der IT- gestützten Forschungsberichterstattung“ (BERTI) ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 8. März 2019. Die Ausschreibung ist hier (HF123) zu finden. Aufgabenschwerpunkte: Konzeption, Entwicklung, Weiterentwicklung und Validierung von Methoden

13 Feb 2019

Call for Papers: „Alte Technologien“ (ÖGS-Kongress Salzburg, 26.-28.09.2019)

Die ist ein Call for Papers der Sektion Technik- und Wissenschaftssoziologie der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie für den ÖGS-Kongress „Alles im Wandel? Dynamiken und Kontinuitäten gegenwärtiger Gesellschaften“ in Salzburg, 26.-28. September 2019. Präsentationsvorschläge bitte bis spätestens 31. März 2019 im Umfang von max. 400 Wörtern/3.000 Zeichen an die beiden Organisatoren Alexander Bogner (Alexander.Bogner@uibk.ac.at) und Christoph

13 Feb 2019

Call for Papers: „Digitalisierung und die Zukunft der Demokratie“ (ÖGS-Kongress, Salzburg, 26.-28.09.2019)

Dies ist ein Call for Papers der Sektion Technik- und Wissenschaftssoziologie der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie für den ÖGS-Kongress zum Thema „Alles im Wandel? Dynamiken und Kontinuitäten gegenwärtiger Gesellschaften“ in Salzburg, 26.-28. September 2019. Präsentationsvorschläge bitte bis spätestens 31. März 2019 im Umfang von max. 400 Wörtern/3.000 Zeichen an die beiden Organisatoren Alexander Bogner (Alexander.Bogner@uibk.ac.at)

13 Feb 2019

Call for Papers „Fleischkonsum und -produktion im Wandel“, Ad-hoc-Session beim ÖGS-Kongress 2019, Salzburg.

Fleisch ist ein besonderes Nahrungsmittel und gerät zunehmend ins Blickfeld der Soziologie. Dies ist längst überfällig, hat doch kein anderes Lebensmittel eine derart prominente Stellung im Speiseplan und so weitreichende gesellschaftliche Folgen. Während sich die ‚Normalität‘ des Fleischkonsums in den letzten Jahren merklich globalisiert, wird sie in den westlichen Industriestaaten nun auch problematisiert. Zunehmend verbindet

13 Feb 2019

Call for Abstracts: Conference „Preparing for Physicians“ (26-28/06/2019, Siegen)

The conference „Preparing for Physicians. The ambivalences of empowerment“ will take place at the University of Siegen (Germany) from June 26-28, 2019. Healing is a cooperative practice that involves multiple agents and requires negotiations of different needs and potentials. These negotiations are usually based on asymmetrical relations between healer and patient. Without specific expertise, skills,

11 Feb 2019
theme by teslathemes