dests

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin (Mainz) Mainz

Das Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunk eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w) (100%, EG 13 TV-L, Befristung auf 4 Jahre) Zu den Aufgaben gehören neben der Unterstützung von Forschung und Lehre die Entwicklung eines eigenen wissenschaftlichen Schwerpunkts in Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin sowie die Beteiligung am Ausbau der

25 Apr 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt „Herkunft und Zugehörigkeit. Fortpflanzung, Abstammung und Verwandtschaft in der postkantianischen Naturphilosophie“ (Freie Universität Berlin)

Im DFG-Projekt „Herkunft und Zugehörigkeit. Fortpflanzung, Abstammung und Verwandtschaft in der postkantianischen Naturphilosophie“ (Projektleitung PD Dr. Susanne Lettow, Margherita-von-Brentano-Zentrum für Geschlechterforschung der Freien Universität Berlin) ist eine Stelle als Wiss. Mitarbeiter/Wiss. Mitarbeiterin (65 %, E13 TV-L FU, Befristung auf 14 Monate) ausgeschrieben. Zu den Aufgaben gehören die Mitarbeit im Forschungsprojekt sowie die Mitwirkung bei wissenschaftlichenVeranstaltungen

25 Apr 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, PostDoc, College der Leuphana Universität Lüneburg

An der Leuphana Universität Lüneburg ist die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (100%, EG 13 TV-L, Befristung auf 3 Jahre) zu besetzen. Orientiert an Werten einer humanistischen, nachhaltigen und handlungsorientierten Universität bietet die Leuphana Universität Lüneburg ein hervorragendes Forschungs- und Lehrumfeld, das Raum zum Querdenken mit hohem Professionalitätsanspruch verbindet. Das College trägt wesentlich zur Gestaltung des

25 Apr 2017

Ausschreibungen für Fellowhips/ Projekte/ Veranstaltungen: Center for Advanced Internet Studies (2017, Bochum)

Das Center for Advanced Internet Studies (CAIS) mit Sitz in Bochum ermöglicht es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus verschiedenen Disziplinen, individuell oder im Team Vorhaben im Bereich der Digitalisierung und Internetforschung durchzuführen. Drei Programmlinien werden für Antragstellungen angeboten; Anträge können unterschiedliche Programmlinien kombinieren: Im Fellowprogramm können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Persönlichkeiten der Praxis und des öffentlichen Lebens

19 Apr 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin im Projekt „Kontroversen um Hydraulic Fracturing in Frankreich, Deutschland und Polen. Eine vergleichende Analyse zur Rolle von ökologischen Rechtfertigungsordnungen und Civic Epistemologies in aktuellen Risikokonflikten“ (Universität Augsburg)

An der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Soziologie (Prof. Dr. Reiner Keller) im Rahmen eines durch die DFG geförderten Drittmittelprojekts zum Thema „Kontroversen um Hydraulic Fracturing in Frankreich,  Deutschland und Polen. Eine vergleichende Analyse zur Rolle von ökologischen Rechtfertigungsordnungen und Civic Epistemologies in aktuellen Risikokonflikten“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für

18 Apr 2017

Call for Papers: Tecnoscienza Special Issue „Biobanks. The entanglement of forms of participation, identities and biovalues in emerging biobanking configurations“

The Italian journal of Science & Technology Studies, Tecnoscienza invites abstracts and papers for a special issue on biobanks. Biobanks are central institutions in the infrastructure of contemporary biomedicine. They collect, test, store and provide a variety of different tissues, samples and bio-information for research, therapy and drug development. Biobanks range from small scale tissue

18 Apr 2017

Tagung „BIG DATA — Perspektiven kritischer Sozial- und Kulturwissenschaften“ (27.-28.4.2017, Linz, Österreich)

Am 27. und 28. April 2017 findet an der Johannes Kepler Universität Linz die Tagung „Big Data — Perspektiven Kritischer Sozial und Kulturwissenschaften“ statt. BIG DATA ist in aller Munde. Eine glorreicher Zukunft wird uns prophezeit, in der „Datengesellschaft“. BIG DATA war ursprünglich ein technischer Begriff für Datenmengen, die bei der Analyse (v.a. in sog.

12 Apr 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Teilprojekt „Fallstudie zur Digitalisierung in Hamburg“

Am Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist im Rahmen des Forschungsprojekts „KNOWING: the KNOWledge politics of experimentING with smart urbanism“  zum 15.05.2017 die Stelle einer/s wissenschaftlichen Mitarbeiter/in im Teilprojekt „Fallstudie zur Digitalisierung in Hamburg“ (TVL-E13, 0,5 VZÄ, Befristung auf zwei Jahre) zu vergeben. Ziel des Projektes ist es, „Smart City“-Experimente in acht

12 Apr 2017

Stellenangebot: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt „neue Perspektiven auf den chronischen Schmerz“ (ALU Freiburg)

Zum 01.06.2017 ist am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in zu besetzen (TV-L E13, 100%, Befristung auf zwei Jahre). Die Besetzung erfolgt im Rahmen eines von der HeadGenuit Stiftung geförderten Projekts zum Thema „Neue Perspektiven auf den chronischen Schmerz“. Im Rahmen dieses Projekts soll aus philosophisch-anthropologischer

12 Apr 2017

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt „Auf dem Weg zum genetisch editierten Menschen? – Gene Editing im Diskurs (GENEDIS)“ (Kath. Univ. Eichstätt-Ingolstadt)

An der Professur für Bioethik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist vorbehaltlich der endgültigen Finanzierungszusage zum 1.8.2017 eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (TV-L E13, 100%, Befristung auf 20 Monate,) zu besetzen. Der Inhaber/ die Inhaberin der Stelle wird federführend das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Diskursprojekt „Auf dem Weg zum genetisch editierten Menschen?

12 Apr 2017
theme by teslathemes