Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) an der Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin hat zukünftig eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit vorauss. 65 v. H. d. regelm. Arbeitszeit – E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung vorbehaltlich der Bewilligung befristet bis 31.09.2023) zu vergeben.

Aufgabengebiet:

Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Projekt „Automatisierte Fehlverhaltensprüfung: Einsatz und Effekte digitaler Tools zur Untersuchung von wissenschaftlichem Fehlverhalten“, insb. Durchführung von Fallstudien zu Entwicklungskontexten (Entwicklerteams) und technischer Umsetzung digitaler Tools zur Fehlverhaltensuntersuchung (Plagiatsscanner, Algorithmen zur Entdeckung von Bildmanipulationen, Statistiksoftware etc.); Mitarbeit an wissenschaftlichen Präsentationen und Publikationen in deutscher und englischer Sprache; Mitarbeit bei der Organisation von Workshops; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifikation (Promotion)

Anforderungen:

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in einem sozialwissenschaftlichen Fach (Soziologie, Politikwissenschaften; Wissenschaftsforschung, Medienwissenschaften, Bibliometrie) oder einem thematisch verwandten Fach; ausgewiesene Kenntnisse einschlägiger theoretischer Konzepte aus einem oder mehreren der Bereiche Wissenschaftsforschung, Science and Technology Studies, Innovationsforschung, Critical Algorithm Studies; Interesse an Themen der kritischen Digitalisierungsforschung, des Umgangs mit wissenschaftlichem Fehlverhalten, Responsible Research and Innovation, Publication Ethics; Erfahrungen auf den Gebieten der Algorithmenanalyse, socio-technical walk throughs und fortgeschrittener statistischer Analyse und/oder sozialwissenschaftlicher Befragung sind von Vorteil; Fähigkeiten zum selbstständigen Arbeiten und zum Arbeiten in einem interdisziplinären Projektteam, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit unterschiedlichen Stakeholdern; gute Organisationsfähigkeit; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrif

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Bewerbungfrist ist der 03.09.20.

 

theme by teslathemes