Single post

Stellenangebote: 2 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (Postdoc, 50%), 1 Doktorand/in (65%), Hannover

An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo) sind in dem DFG-geförderten Projekt „Sterben wie ein Hund?” derzeit folgende Stellen zu besetzen: zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (Postdoc, TV-L 13/14, jeweils 50%), sowie eine/einen Doktorandin/Doktoranden (TV-L 13/14, 65%). Die beiden halben Postdoc-Stellen können auch mit derselben Person besetzt werden.

“Wir erwarten für die Postdoc-Stellen ein abgeschlossenes Studium und abgeschlossene Promotion in Philosophie oder Theologie oder auch Humanmedizin, Tiermedizin, Gesundheits-, Lebens- oder Sozialwissenschaften und eine einschlägige Forschungsarbeit (z.B. Promotion) im Bereich der Medizin- oder Tiermedizinethik.

Wir erwarten für die Doktoranden/innen-Stelle ein abgeschlossenes Studium in Philosophie oder Theologie, oder auch Humanmedizin, Tiermedizin, Gesundheits-, Lebens- oder Sozialwissenschaften, sowie einschlägige Vorkenntnisse im Bereich der Medizin- oder Tiermedizinethik.

Das Projekt befasst sich mit den Konvergenzen und Divergenzen im human- und veterinärmedizinischen Diskurs zum Lebensende von Menschen bzw. Heimtieren und Folgen für die Verhältnisbestimmung von Medizin- und Tierethik.”

Bewerbungsschluss ist der 29.10.2018, weiter Informationen sind hier zu finden.

theme by teslathemes