Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in am SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen

An der Universität Bremen ist am SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik im Rahmen der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsgruppe “Multipler Wettbewerb im Hochschulsystem: Akteurskonstitution, Handlungskoordination und Folgewirkungen” im Projekt „Fächer im Wettbewerb“ unter der Leitung von Dr. Frank Meier und Prof. Dr. Uwe Schimank zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) – Entgeltgruppe 13 TV-L (65%)

für drei Jahre (angestrebt wird der 01.04.2021 bis 31.03.2024) zu besetzen.

Das Aufgabenprofil umfasst:

  • Mitarbeit im genannten Forschungsprojekt, insbesondere bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Interviews; Dokumentenanalyse; Erstellung von Fächerprofilen
  • Mitwirkung an wissenschaftlichen Publikationen zu den Projektergebnissen
  • Erarbeitung einer mit dem Projekt zusammenhängenden und Projektdaten nutzenden Promotion.

Dienstort ist das SOCIUM – Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik an der Universität Bremen. Geboten wird neben dem exzellenten Arbeitsumfeld die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sehr guter Master-Abschluss oder vergleichbarer Abschluss in einem soziologischen oder sozialwissenschaftlichen Studiengang
  • Einschlägige und breite Kenntnisse qualitativer Methoden empirischer Sozialforschung, insbesondere Interviews, und möglichst eigene Anwendungserfahrungen
  • Thematische Kenntnisse und Interessen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche sind erwünscht: Soziologie der Bewertung, des Vergleichs oder der Humandifferenzierung, Soziologie des Wettbewerbs, soziologische Wissenschafts- und Hochschulforschung, Organisationssoziologie, Professionssoziologie
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist der 19.02.2021.

theme by teslathemes