Single post

Stellenangebot: Wiss. Mitarbeiter(in) Forschung & Lehre (m/w/d) an der HafenCity Universität Hamburg

Die HafenCity Universität Hamburg – Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) ist eine thematisch auf die gebaute Umwelt fokussierte Hochschule. Die HCU vereint unter einem Dach alle Aspekte des Bauens in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften. Die HCU ist konsequent interdisziplinär organisiert. Zu der besonderen Qualität der Universität gehört, dass alle Fachgebiete in Forschung und Lehre integriert betrachtet werden. Anwendungsbezug, technisches Wissen, multiperspektivische Reflexionen und gestalterische Kreativität sind die Charakteristika der Ausbildung an der HCU.

An der HafenCity Universität Hamburg ist voraussichtlich im Bereich Science and Technology Studies eine Stelle ab dem 01.10.2020 oder nach Vereinbarung als Wiss. Mitarbeiter(in) Forschung & Lehre (m/w/d) – STS (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in Forschung und Lehre mit 50 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre bis zum 30.09.2023 befristet. Zugeordnet ist die Stelle der Professur Wissenschafts- und Technikkulturen (Prof. Burri).

Ziel der Qualifikation ist die Promotion innerhalb des Beschäftigungszeitraums. Eine Projektskizze für die angestrebten Forschungsthemen an der HCU (max. drei Seiten) wird erwartet. Motivation und Projektskizze sind mit der Bewerbung einzureichen.

Die Professur “Wissenschafts- und Technikkulturen” bietet im Rahmen der inter- und transdisziplinären fachübergreifenden Studienangebote Lehrveranstaltungen für die Studierenden der HCU auf BA- und MA-Stufe an. In der Forschung orientiert sie sich an internationalen Maßstäben und führt Projekte im Bereich der Science and Technology Studies (STS) durch. Die Stelle bietet die anspruchsvolle Gelegenheit, bei der Profilierung der Professur an einer international orientierten Universität für Lehre und Forschung mitzuwirken. Im Rahmen von Forschung und Lehre besteht die Chance, quer zu den Disziplinen liegende Wissensräume auszuloten und innovative Denkansätze zu entwickeln.

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist der 24.

theme by teslathemes