Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) am Bayerischen Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt), DFG-Projekt “Die Evidenzkultur der Citizen Science. Normierung, Evaluierung und Kontrolle partizipativer Forschung”

Am Bayerischen Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt), einem Institut der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, suchen wir ab dem 01. Juni2020 (vorbehaltlich der Bewilligung der Mitteldurch die DFG) im Rahmen des Projekts „Die Evidenzkultur der Citizen Science. Normierung, Evaluierung und Kontrolle partizipativer Forschung“eine/n wiss. Mitarbeiter*rin.

Weitere Informationen zum Stellenprofil und Bewerbungsprozess finden sich in der Ausschreibung.

Bewerbungsfrist ist der 31.03.2020

theme by teslathemes