Single post

Workshop: Digitalisierte Bewertung in Hochschule und Wissenschaft. Neue Formen der evaluativen Selbst- und Fremdbeobachtung in Forschung, Lehre und Administration, HU Berlin, 14./15.11.2019

An der Humboldt Universität zu Berlin wird am 14. und 15.11.2019 der Workshop „Digitalisierte Bewertung in Hochschule und Wissenschaft. Neue Formen der evaluativen Selbst- und Fremdbeobachtung in Forschung, Lehre und Administration“ stattfinden. Die Keynote hält Neil Pollock (Edinburgh) am 14.11. um 17 Uhr c.t. zum Thema „From Non-Algorithmic to Algorithmic Forms of Ranking: The New Evaluative Infrastructures of the Digital Economy“.

Interessierte werden gebeten, sich bis zum 31.10.2019 per E-Mail an evaluationpractices@dzhw.eu anzumelden.

Der Workshop wird in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung und dem AK Wissenschafts- und Hochschulforschung in der DGS-Sektion Wissenschafts- und Technikforschung organisiert.

Zum Programm: Digitalisierte Bewertung_Programm

 

theme by teslathemes