Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Techniksoziologie und nachhaltige Entwicklung (Passau)

Am Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Techniksoziologie und nachhaltige Entwicklung (Professorin Dr. Anna Henkel) ist zum 1. Juni 2019 eine Stelle alsWissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Die Stelle wird mit TV-L Entgeltgruppe 13 vergütet und ist als Halbtags– und Ganztagsstelle ausgeschrieben. Bewerbungen sind zum 1.05.2019 möglich.

Was Sie erwartet: Im interdisziplinären Kontext der Philosophischen Fakultät sowie des Ausbauprogramms TechnikPlus der Universität Passau bringt der Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Techniksoziologie und nachhaltige Entwicklung die soziologische Perspektive ein. Pluralität der theoretischen Ansätze, gesellschaftstheoretischer Bezug und Phänomenorientierung sind dabei zentral. Thematische Schwerpunkte liegen auf Nachhaltigkeit, Versorgung und Digitalisierung sowie Materialität und Verantwortung. Gepflegt wird ein offener wissenschaftlicher Diskurs, der von theoretischer, thematischer und interdisziplinärer Neugierde geprägt ist.

  • hohes Maß an Gestaltungsspielraum und Verantwortungsübernahme bei der wissenschaft-lichen Arbeit
  • abwechslungsreiche Arbeit in einem (forschungsorientierten) Team • eigenverantwortliche Übernahme von Veranstaltungen im Rahmen des Lehrprogramms (5 Semesterwochenstunden)
  • Mitarbeit in der Forschung und Forschungsorganisation
  • Teilnahme an internationalen Konferenzen
  • eine Forschungs- und Arbeitsumgebung eingebettet in die Infrastruktur (Graduiertenschule) und das Netzwerk einer renommierten Universität
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Möglichkeit zur Habilitation

 

 

theme by teslathemes