Single post

Forschungsergebnisse des Projects TransImpact online verfügbar

Das Projekt TransImpact am Institut für sozial-ökologische Forschung zu der Frage, durch welche Prozesse und mit welchen Methoden transdisziplinäres Forschen die gewünschten gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Wirkungen erzielen kann, neigt sich seinem Ende zu. Zum Abschluss gibt es noch einmal Neuerungen auf der Plattform https://td-academy.org. Die Ergebnisse aus dem letzten empirischen Themenschwerpunkt zu Übertragbarkeit sind nun online verfügbar. TransImpact formuliert Anforderungen, wie Übertragbarkeit bereits im Forschungsprozess angelegt werden kann, und präsentiert geeignete methodische Vorgehensweisen.

„Dazu wollen wir noch einmal mit Euch/Ihnen in Dialog treten. Vom 25.2. bis 5.3.2019 wird eine moderierte Online-Diskussion zum Thema Übertragbarkeit stattfinden, wozu wir herzlich einladen. Hierbei wollen wir einen Gastbeitrag von Wolfang Krohn zur Diskussion stellen. Sein Papier „Das transdisziplinäre Projekt – Gestaltungsarbeit, Übertragbarkeit, Verallgemeinerung“ bietet spannenden Stoff für eine kritische Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Übertragbarkeit. Mehr dazu hier: https://td-academy.org/inhalt/Online-Diskussion-2019

 

theme by teslathemes