Single post

Call for Submissions: Offene Jahrestagung der Sektion Kultursoziologie (30.9.-02.10.2019 Universität Kassel)

Es werden Beiträge erbeten (Paper und Workshops) für die Offene Jahrestagung der Sektion Kultursoziologie (30.9.-02.10.2019 Universität Kassel). Die Deadline für Einreichungen ist der 31.03.2019 (Organisation: Tanja Bogusz, Dominik Schrage und Robert Seyfert). Weitere Informationen finden sich im vollständigen Call.

Liebe Sektionsmitglieder und Interessierte, hiermit möchten wir Sie herzlich  zur Jahrestagung der Sektion Kultursoziologie in 2019 an der Universität Kassel einladen. Die deutschsprachige Kultursoziologie ist ein vielfältiges und lebhaftes Forschungsfeld. Wie sich nicht zuletzt in unserer Sektionsumfrage “Die Kultursoziologie geht ins Labor” von 2017 gezeigt hat, ist sie von einer Mischung klassischer kultursoziologischer Forschungen und einem Schub neuer Themen und Inhalten geprägt. Die kommende Jahrestagung soll dieser Vielfalt Rechnung tragen, sich zugleich aber auch einen sortierenden Überblick über die Forschungsthemen innerhalb der Sektion verschaffen. Deshalb wollen in diesem Jahr eine Kombination aus dem stark nachgefragten Format der “offenen Tagung” und unserem Vorschlag zu intensiven Austauschformaten organisieren, der aus den Ergebnissen der Sektionsumfrage hervorgegangen ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit einem Beitrag zu dieser Tagung einbringen würden. In diesem Zusammen möchten wir auch Interessierte und (Noch)-Nichtmitglieder explizit ermutigen, eigene Beitragsvorschläge einzusenden.

Sie haben in diesem Jahr die Wahl zwischen der Präsentation Ihrer aktuellen Forschung als eigenständiges Thema oder als Beitrag in einem der vier Themenfelder der Workshops. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen solchen Workshop selbstständig zu organisieren und durchzuführen. Die Workshops sollen auch dazu dienen, aktuelle Interessenlagen in der Sektion zu erkennen und diese nach Möglichkeit zu bündeln. Desweiteren wollen wir dem Bedürfnis nach einer Sektions-Debatte über eine neue kultursoziologische Zeitschrift nachkommen, indem wir dazu Expertinnen und Experten einladen und mit ihnen entsprechende Ideen und Optionen diskutieren. Die Ausrichtung der Jahrestagung finden Sie auf der nächsten Seite.

theme by teslathemes