Single post

CfP: „Wissenstransfer und Wissensproduktion in Netzwerken und ihre Untersuchung mittels Netzwerkanalyse“ (28.-29.3.2019, Aachen)

Die interdisziplinäre Tagung „Wissenstransfer und Wissensproduktion in Netzwerken und ihre Untersuchung mittels Netzwerkanalyse“ findet vom 28.-29.3.2019 an der RWTH Aachen statt. Abstracts können bis zum 31.1.2019 eingereicht werden. Die Tagung kombiniert parallel stattfindende Workshops der DGNet-Arbeitskreise „Organisatorische Netzwerkforschung“, „Stadt, Land, Netzwerk“, „Qualitative Methoden der Netzwerkforschung“ und „Netzwerke und Soziale Arbeit“ mit Plenarveranstaltungen zum Verhältnis von Wissen und Netzwerken. Die Workshops können dabei zwei Formate aufweisen: Zum einen 20-minütige Vorträge mit anschließender Diskussion sowie zum anderen Werkstattgespräche, bei denen am konkreten empirischen Material problemzentriert und interdisziplinär diskutiert wird. Für je ein solches Werkstattgespräch kann bis zu einer Stunde Zeit eingeräumt werden.

Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

theme by teslathemes