Single post

Stellenangebot: W1- Professur (Tenure Track W3) Hochschulforschung, HU Berlin

An der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät, Institut für Erziehungs-wissenschaften, ist eine Juniorprofessur für “Hochschulforschung” zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Stelle ist einer theoriegeleiteten, historisch informierten Bildungsforschung verpflichtet. Sie soll mit einer Person besetzt werden, die in mindestens einem der nachfolgenden Bereiche durch hervorragende Forschungsleistungen ausgewiesen ist:

  • Erforschung wissenschaftsgeleiteter Lehr- und Studienprozesse an der Hochschule (Hochschuldidaktik, Hochschulsozialisationsforschung, Digitalisierung, Lehrevaluation); – Steuerungsfragen der modernen Hochschule, Wissenschaftsmanagement und Forschungsorganisation (Governance-Forschung; hier wären auch komparatistische Ansätze zu begrüßen);
  • Bildungsbeteiligung, Studierenden- und Absolvent_innenforschung, Verbleibs- und Fluktuationsstudien (Bildungs- und Wissenschaftssoziologie);
  • Wissenschaftsforschung (insbesondere: universitäre Wissenschaft im Spannungsfeld von Forschungsimperativ und Bildungsauftrag).

Die Lehraufgaben ergeben sich aus den Anforderungen in den Modulen, die die Hochschulforschung in den erziehungswissenschaftlichen Studiengängen, dem MA Wissenschaftsforschung und in der Lehrer_innenbildung anbietet bzw. an denen sie beteiligt ist. Erwünscht sind eine Mitarbeit im “Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung”, eine Kooperation mit der Wissenschaftsforschung an der HU sowie eine Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung.

Frist für Bewerbungen ist der 30.10.2018, weitere Informationen finden sich in der vollständigen Ausschreibung.

theme by teslathemes