Single post

Stellenangebot: wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Wissenschaftssoziologie (TU Berlin)

An der Technischen Universität ist eine Stelle als wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in zu besetzen (3 Jahre, 65%, TV-L13).

Das Ziel des Projekts besteht darin, Funktionen von und Wechselwirkungen zwischen Publikationstypen in den Geistes- und Sozialwissenschaften (GSW) zu identifizieren. Diese Disziplinen sind für die Bibliometrie noch immer kaum zugänglich. Zusätzlich zu den bereits diskutierten Ursachen dafür steht die bislang unbeantwortete Frage, ob Publikationen und Zitierungen in den GSW andere Funktionen haben als in den Naturwissenschaften. Das Projekt trägt zur Beantwortung dieser Frage bei, indem es Literaturkorpora geistes- und sozialwissenschaftlicher Fachgebiete konstruiert und die Funktionen verschiedener Publikationstypen im Forschungs- und Publikationsprozess der Gebiete aufklärt. Das Projekt wird Methoden der sozialen Netzwerkanalyse, quantitative und qualitative Inhaltsanalysen sowie Interviews nutzen.
Die Bewerbungsfrist ist der 2.11.2018, weiter Informationen finden sich in der Ausschreibung.
theme by teslathemes