Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Digitalisierung und Soziale Arbeit (Technische Hochschule Köln)

An der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Köln, in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften am Campus Südstadt, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Digitalisierung und Soziale Arbeit gesucht. Es handelt sich um eine Stelle in Teilzeit (19,915 Stunden/Woche), die befristet für 2 Jahre ist.

Im Forschungsschwerpunkt „Digitale Technologien und Soziale Dienste“ (DiTeS) arbeiten Sie praxisorientiert an der Schnittstelle von Digitalisierung und Sozialer Arbeit. Gemeinsam mit den Professor/innen ermitteln Sie im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung einer Feldstudie in den Einrichtungen Sozialer Arbeit Bedarfe oder Probleme, die im Zuge der Digitalisierung in den Einrichtungen entstehen. Sie suchen dabei nach praktischen Lösungsansätzen, deren prototypische Umsetzung Sie aktiv mitgestalten und vorantreiben. Sie entwickeln selbstständig Ideen für neue Anwendungen von IT-Technologien im sozialen Kontext sowie dafür passende Lehr- und Forschungsprojekte. Sie wirken daran mit, Kooperationen mit Anwendungs- und Technologiepartnern auszubauen. Darüber hinaus arbeiten Sie beim Aufbau und der Pflege des Kooperationsnetzwerkes aus Wissenschaft und Praxis mit und können an Fachkongressen und Tagungen teilnehmen.

Anforderungen u. a.: ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau, z. B. im Bereich Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Sozialwissenschaften oder Sozialer Arbeit; ausgeprägte Anwendungserfahrung mit verschiedenen Softwareprogrammen sowie digitalen Technologien; ausgewiesene Kenntnisse im Bereich von Digitalisierungsprozessen; idealerweise Erfahrung im Service Design, Design Thinking oder vergleichbaren Methoden; Freude an der explorativen Gestaltung von Technik; Interesse an der Erforschung soziotechnischer Innovationen.

Die Bewerbungsfrist endet am 17.04.2018.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung (PDF).

theme by teslathemes