Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (zur Promotion) am Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie (Technische Universität München)

Am Friedrich Schiedel-Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie an der TUM School of Governance ist für 2+1 Jahre (Verlängerungsoption) zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiter/in (TV-L E13, 65%).

Die Forschung am Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie, der zugleich dem Munich Center for Technology in Society (MCTS) zugeordnet ist, orientiert sich an einer interdisziplinären Wissenschafts- und Technikforschung. Es geht um die Konturen der Entwicklung technischer Wissenschaften in technisierten Gesellschaften.

Ihr Tätigkeitsprofil umfasst folgende Schwerpunktbereiche: Gesucht werden Mitarbeiter/innen mit konzeptionellen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen in den Bereichen Technikfolgenabschätzung, transdisziplinäre und kollaborative Forschung (z.B. Reallabore) oder/oder Responsible Research and Innovation. Sie haben Interesse an Fragen nach Demokratie und Technik, Änderungen von Innovationsprozessen sowie sozialen Innovationen. Von Vorteil sind Erfahrungen mit interdisziplinärem Arbeiten, insbesondere mit Technikwissenschaften sowie Kenntnisse in Wissenschaftskommunikation, public engagement und deliberativen Verfahren.

Alle Bewerber/innen werden gebeten, zusätzlich zu ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen eine einseitige Skizze für ein Dissertationsvorhaben beizulegen, die zeigt, wie ein entsprechendes Forschungsthema mit den Methoden der qualitativen Sozialforschung bearbeitet werden könnte.

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem sozialwissenschaftlichen Fach. Kenntnisse im Feld der Wissenschafts- und Technikforschung werden erwartet. Der versierte Umgang mit sozialwissenschaftlichen insbesondere qualitativen Methoden ist Voraussetzung. Sie sind bereit, im Diskurs mit der Arbeitsgruppe am Lehrstuhl und am MCTS selbständig und engagiert zu forschen.

Die Bewerbungsfrist endet am 23.02.2018.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung (PDF).

theme by teslathemes