Single post

Förderpreise für Masterarbeiten und Dissertationen mit außergewöhnlichen Engagement für den Umwelt- und Naturschutz

Die Gregor Louisoder Umweltstiftung vergibt Förderpreise an Nachwuchswissenschaftler/innen, die sich mit ihrer Masterarbeit oder Dissertation außergewöhnlich für den Umwelt- und Naturschutz engagiert haben:

Sie müssen für die Umweltschutzarbeit relevant sein oder Praxisbezug haben. Die Förderpreise sind mit jeweils 2500 Euro dotiert, weitere 2500 Euro werden dem Preisträger als zweckgebundene Unterstützung für eine Fortführung der wissenschaftlichen Tätigkeit zur Verfügung gestellt.

Mehr Informationen in der vollständigen Ausschreibung.

theme by teslathemes