Single post

Ausschreibung eines Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendiums im Promotionsprogramm „Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht. Interdisziplinäre Analysen zur Technikentwicklung“

Im Rahmen des neu eingerichtete transdisziplinäre Promotionsprogramm „Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht. Interdisziplinäre Analysen zur Technikentwicklung (KoMMa.G)“ ist voraussichtlich zum 01.10.2017 ein Georg-Lichtenberg-Promotionsstipendium in Höhe von 1.500 EUR monatlich mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren zu vergeben. Das Promotionsprogramm wird vom Land Nieder­­sachsen gefördert und unter Leitung der Technischen Universi­tät Braunschweig gemeinsam mit der Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig durchgeführt.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Ausschreibung.

theme by teslathemes