Single post

Research-Fellowship für Forschungsvorhaben mit Bezug zu „Operativen Ontologien“ und „Zeigen/Verursachen“ (Internationales Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie)

Das Internationale Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) der Bauhaus-Universität Weimar vergibt zum 1. Oktober 2017 ein Research-Fellowship für Postdoktorand/innen.

Das Research-Fellowship hat eine Laufzeit von maximal sechs Monaten. Je nach Wunsch wird es auf der Basis eines Stipendiums oder einer Vertretung an der Heimatinstitution vergeben. Gefördert werden Forschungsvorhaben, die einen Bezug zum Forschungsprogramm des IKKM der zweiten Förderphase „Operative Ontologien“ und insbesondere zum Jahresthema 2017/18 „Zeigen/Verursachen“ aufweisen.

Die Bewerbungsfrist endet am 01.06.2017.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Ausschreibung.

theme by teslathemes