Single post

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Sachgebiet Partizipation, Akzeptanz und Kommunikation (Nationalpark Schwarzwald)

Bei der Nationalparkverwaltung im Nationalpark Schwarzwald ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle eines/einer sozialwissenschaftlichen Mitarbeiters/in im Sachgebiet Partizipation, Akzeptanz und Kommunikation (SB 34) im Fachbereich 3 (Nationalparkplanung, Regionale Entwicklung und Tourismus) für zunächst ein Jahr mit der Option um Verlängerung bis zu einem weiteren Jahr im Rahmen einer sachgrundlosen Befristung zu besetzen:

Das Themenspektrum des Sachbereichs umfasst die sozialwissenschaftliche Forschung, insbesondere Aufbau und Umsetzung eines soziokulturellen Monitorings, Entwicklung von Kommunikationskonzepten sowie die wissenschaftliche Evaluation der Beteiligungsprozesse des Nationalparks.

Die Aufgabengebiete der zu besetzenden Stelle liegen in der Auswertung, Entwicklung, Planung und Durchführung von praxisorientierten qualitativen und quantitativen sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten. Schwerpunktmäßig wird dies zwei Forschungsprojekte betreffen, die zum einen Wahrnehmung von Natur und Nationalpark (soziokulturelles Monitoring) und zum anderen Perspektiven auf Wald, Wildnis und Nationalpark in den Blick nehmen. Daneben werden weitere Aufgabengebiete der Stelle in der Unterstützung der wissenschaftlichen Evaluation verschiedener Beteiligungsprozesse des Nationalparks und in der Unterstützung der Weiterentwicklung der internen Kommunikation liegen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [univ.] bzw. konsekutiver Master) in einem sozial- oder gesellschaftswissenschaftlichen Studiengang wie Soziologie, Ethnologie, Psychologie, Sozial- oder Kulturanthropologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung, der zum Eintritt in den höheren Dienst der öffentlichen Verwaltung berechtigt (Akkreditierung); der Nachweis ist hierfür von den Bewerbern vorzubringen.

Die Bewerbungsfrist endet am 23.07.2017.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung (PDF).

theme by teslathemes