Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Lehr- und Forschungsgebiet Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte (RWTH Aachen)

Am Lehr- und Forschungsgebiet Wirtschafts-, Sozial- und Technologiegeschichte der RWTH Aachen ist zum 01.09.2017 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (75%) zu besetzen. Die Stelle ist voraussichtlich auf 2 Jahre befristet. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis mit TV-L 13. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 29,87 Stunden. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion oder Fortsetzung eines bereits laufenden, einschlägigen Promotionsprojektes.

Die Aufgaben sind u. A. die Mitwirkung an den Forschungsaktivitäten der Professur sowie an entsprechenden Veröffentlichungen im Rahmen einer Promotion sowie die Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen.

Zu den Anforderungen zählen u. A. ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurswesen oder Wirtschaftsgeschichte und angrenzenden Disziplinen; ein ausgeprägtes Interesse an wirtschafts-, sozial- und technologiegeschichtlichen Fragestellungen; sehr gute und belegbare Beherrschung quantitativer und qualitativer Forschungsmethoden; und Interesse an einer historisch ausgerichteten Promotion (oder bereits begonnene Promotion).

Die Bewerbungsfrist endet am 21.07.2017.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung.

theme by teslathemes