Single post

Stellenangebot: Nachwuchsforschungsgruppenleiter/in im Rahmen der Umsetzung des Zukunftskonzeptes „Die Synergetische Universität“ (Technische Universität Dresden)

An der Technischen Universität Dresden ist im Rahmen der Umsetzung des Zukunftskonzeptes „Die Synergetische Universität“, vorbehaltlich vorhandener Mittel, zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften eine Stelle als Nachwuchsforschungsgruppenleiter/in (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 15 TV-L) für 5 Jahre zu besetzen.

Die Technische Universität Dresden möchte mit dieser Ausschreibung besonders qualifizierten Nachwuchswissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland die Gelegenheit zur Entwicklung eines eigenverantwortlichen Forschungsvorhabens geben. Die/Der Stelleninhaber/in wird u. A. in das interdisziplinäre Zentrum für Integrationsstudien eingebunden und soll zu dessen weiterer konzeptioneller Entwicklung und Etablierung beitragen. Voraussetzungen sind u. A. ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss in mindestens einem geistes-, kultur- oder sozialwissenschafltichen Fach sowie eine hervorragende Promotion in einem der oben benannten Schwerpunkte, welche die besondere Befähigung zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit nachweist.

Bewerbungsschluss ist der 26.05.2017.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung (PDF).

theme by teslathemes