Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im DFG-Projekt „Die soziale Konstruktion architektonischer Authentizität. Eine Kultursoziologie der Bewertungsprozesse im urbanen gebauten Raum“ (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder)

Am Lehrstuhl für Vergleichende Kultursoziologie, Prof. Dr. Andreas Reckwitz, der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s Akademischen Mitarbeiterin/s mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (z. Z. 20 Std./Woche) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt für drei Jahre und wird vergütet bis Entgeltgruppe 13 TV-L .

Zu den Aufgaben gehören die Mitarbeit im DFG-Projekt „Die soziale Konstruktion architektonischer Authentizität. Eine Kultursoziologie der Bewertungsprozesse im urbanen gebauten Raum“ sowie die Planung und Durchführung einer ethnografischen Feldforschung in Architekturbüros im In- und Ausland in diesem Rahmen. Es wird die Möglichkeit zur Promotion in diesem Bereich geboten. Anforderungen sind u. A. ein Masterabschluss in Soziologie oder einer benachbarten Sozial- und Kulturwissenschaft und Erfahrungen in der qualitativ-empirischen Forschung.

Die Bewerbungsfrist endet am 13.04.2017.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung (PDF).

theme by teslathemes