Single post

Stellenangebote: Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für Ethik und Soziologie der Gesundheitstechnik (Evangelische Hochschule Ludwigsburg)

An der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg sind voraussichtlich ab 1. April 2017 oder später mehrere Stellen, vorbehaltlich der endgültigen Förderungsbewilligung, für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (TVöD E 13, 50 %, befristet für drei Jahre) im Bereich Ethik und Soziologie der Gesundheitstechnik zu besetzen:

Die Stellen sind in Forschungsprojekten als Teilen von multizentrischen Verbundprojekten im Hinblick auf ethische, rechtliche und soziale Aspekte (ELSA) des Einsatzes von innovativen Technologien bei körperlich schwer eingeschränkten Menschen zu vergeben. Die Zielsetzung ist eine ethisch, rechtlich und sozial verantwortliche Entwicklung von Technikassistenzsystemen in Zusammenarbeit mit technischen, klinischen und wissenschaftlichen Projektbeteiligten. In den Projekten geht es um die Frage, welche individuellen und kulturellen Faktoren Akzeptabilität, Akzeptanz und Benutzungsfreundlichkeit von Technologien im Gesundheitsbereich beeinflussen. Zudem möchten die Projekte einen Beitrag zur Untersuchung der Lebenswelt bei vornehmlich neurologischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit leisten. Hierzu werden normative Ansätze sowie qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung an verschiedenen Standorten in Deutschland angewandt.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung.

theme by teslathemes