Single post

Stellenangebot: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (100%) an der Medizinischen Hochschule Hannover

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/d/m)

Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Ethik, Geschichte und Philosophie der Medizin

Etablierung des wissenschaftlichen Schwerpunkts “Ethik und Theorie der Digitalisierung”

Ihre Aufgaben

  • wissenschaftliche Arbeit im Themenfeld Ethik und Theorie der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung
  • Etablierung des entsprechenden wissenschaftlichen Schwerpunkts am Institut
  • perspektivisch: selbstständige Leitung eines Arbeitsbereichs
  • konzeptuelle und empirisch-ethische Forschung; Publikationserstellung
  • Einwerbung von Drittmitteln, Veranstaltungsdurchführung

Ihre Anforderungen

  • Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums (Master / Diplom / Staatsexamen), z.B. in Medizin, Philosophie, Pflegewissenschaft oder Soziologie
  • Promotion, bevorzugt im Bereich Bio-/Medizinethik oder praktische Philosophie
  • Bereitschaft zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrungen in der Durchführung qualitativer Sozialforschung sind von Vorteil

 Wir bieten:

  • einen attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz in einer weltweit führenden Institution mit exzellenten Perspektiven
  • eine befristete Vollzeitstelle vom 01.07.2021 bis zum 30.06.2026 bei einem der größten Arbeitgeber des Landes Niedersachsen
  • eine Vergütung gemäß TV-L

Sie haben vorab Fragen?

Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Salloch beantwortet sie Ihnen gerne:

Telefon+49 511 532 4277

Salloch.Sabine@mh-hannover.de

Kennziffer 705

 

Bewerbung unter:

https://mhh.hr4you.org/job/view/705/wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in-w-d-m?page_lang=de

Bewerbungsschluss: 31.03.2021

theme by teslathemes