Single post

Stellenangebot: Universitätsprofessur (W3) „Wissenschafts- und Techniksoziologie“ an der Technischen Universität Dortmund

Mit 6.300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, wovon nicht nur die rund 34.300 Studierenden profitieren.

In der Fakultät Sozialwissenschaften der Technischen Universität Dortmund ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die

Universitätsprofessur (W3) „Wissenschafts- und Techniksoziologie“

zu besetzen. Die Universitätsprofessur soll das Fach „Wissenschafts- und Techniksoziologie“ in Forschung und Lehre vertreten.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem klaren soziologischen Forschungsprofil, die durch einschlägige Publikationen auch in anerkannten internationalen Organen mit Peer Review und durch selbst eingeworbene Drittmittel in kompetitiven Verfahren sowie in einem oder mehreren der folgenden Gebiete wissenschaftlich hervorragend ausgewiesen ist:

  • Wandel von Lebenswelten und Gesellschaft durch Wissenschaft und (digitale) Technologien
  • Zusammenspiel von technologischen und sozialen Innovationen in soziotechnischen und soziokulturellen Transformationsprozessen
  • Governance von gesellschaftlichen Gestaltungs- und Transformationsprozessen zur Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen (Sustainable Development Goals; SDGs)
  • Wechselwirkung von Wissenschaft und Gesellschaft bei der Technikentwicklung und -nutzung

Erwartet wird eine empirische Ausrichtung (quantitative und/ oder qualitative empirische Forschung und/oder agentenbasierte Modellierung und Simulation) mit einem Schwerpunkt auf Wissenschafts- und Techniksoziologie. Ebenfalls erwartet werden nationale und internationale Kooperationen und/oder Forschungskontakte.

Mehr Informationen finden Sie hier. Die Bewerbungsfrist ist der 09.12.2020.

theme by teslathemes