Single post

Call for Papers: Konferenz „Urbane Transformationen : Ressourcen“, 09.-11.09.2020, Hochschule München

Vom 09.-11.09.2020 findet an der Hochschule München die Konferenz „Urbane Transformationen: Ressourcen“ als Teil der Konferenzreihe „Urbane Transformationen: Wohnen | Ressourcen | Öffentliche Räume“ statt. Noch bis zum 29.02.2020 können Beitragsvorschläge zu den Themenfeldern ZEIT, RAUM, ENERGIE und MATERIAL eingereicht werden.

Aus dem Call:

Der Call for Papers, Projects and Interventions richtet sich an Forschende, AbsolventInnen und Studierende unterschiedlicher Disziplinen sowie an AkteurInnen und Initiativen in angewandten Arbeitsfeldern, die sich mit dem Thema Ressourcen in wachsenden Regionen/Städten auseinandersetzen und mit ihrer Expertise einen Beitrag zur Analyse und nachhaltigen Entwicklung dieser leisten wollen. Im Rahmen der Tagung präsentieren ausgewählte Einreichende ihre Beiträge in Konferenz-Panels, Postersessions oder urbanen Exkursionen/Interventionen.

Alle eingereichten Beiträge werden vom wissenschaftlichen Komitee und assoziierten ExpertInnen und Experten peer reviewed. Die von der Jury angenommenen Beiträge werden im Book of Abstracts der Tagung veröffentlicht. Für ausgewählte, bei der Tagung präsentierte und besonders publikationswürdige Beiträge wird sich das wissenschaftliche Komitee für weiterführende, facheinschlägige und kostenfreie Publikationsmöglichkeiten einsetzen.

Details zu den geplanten Themenschwerpunkten sowie zur Beitragseinreichung finden sich auf der Konferenzhomepage.

theme by teslathemes