Single post

Call for Contributions: Veranstaltungsreihe zu „Imitatoren des Menschlichen. Überlegungen zur Transformation des sozialen Zusammenlebens durch mustererkennende und –reproduzierende Computerprogramme“ (2020/21, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

Die studentische Institutsgruppe Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg möchte sich im Sommersemester 2020 sowie im Wintersemester 2020/21 einem Themenbereich zuwenden, welcher unser Ansicht nach in der Debatte um maschinelles Lernen bisher wenig Beachtung findet. Der Titel der geplanten Veranstaltungsreihe lautet:

„Imitatoren des Menschlichen. Überlegungen zur Transformation des sozialen Zusammenlebens durch mustererkennende und –reproduzierende Computerprogramme.“

Hier finden Sie ein kleines eröffnendes Exposé: https://cloud.uni-halle.de/s/xkDpiGSnDiXmpKl

Die Veranstaltungen im Sommersemester 2020 sind als Einzelvortrag (mit Nachfragen) geplant, die Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21 sollen gemeinsam mit dem Institut für Soziologie unserer Universität als Kolloquium stattfinden. Eine abschließende Podiumsdiskussion im Januar 2021 ist ebenfalls denkbar. Offenheit besteht auch für eigene Veranstaltungsideen (Buchvorstellung, Filmvorführung, Streitgespräch mit einer weiteren Person, gemeinsamer Vortrag mit einer weiteren Person etc.)

Bitte melden Sie bis zum 15. Dezember 2019, ob Sie Interesse daran haben, mit einem Vortrag o.ä. an der Veranstaltungsreihe teilzunehmen (Zeitraum April bis Juni 2020 sowie Oktober 2020 bis Januar 2021, individuelle Absprachen folgen nach obiger Frist). Anfallende Kosten und Honorare in angemessener Höhe werden übernommen.

theme by teslathemes