Single post

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt „Berufungsverfahren unter Beobachtung“ (Hannover)

Für das Projekt „Berufungsverfahren unter Beobachtung – Die Sicherung von (Verfahrens-) Qualität durch Beruungsbeauftragte im professoralen Personalauswahlprozess an deutschen Universitäten“ besetzt das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschafts am Standort Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiter*innenstelle mit einem Stellenumfang von 65 Prozent (TVöD Bund E13). Die Stelle ist bis zum 31.05.2022 befristet. Die Möglichkeit zur Promotion besteht.
Weiterführende Informationen sind unter https://www.dzhw.eu/pdf/jobs/hf132_WissMA.PDF zu finden. Bewerbungsfrist ist der 16.8.2019.
theme by teslathemes