Single post

Masterstudium: „Wissenschaft, Technik & Gesellschaft“ in Klagenfurt am Wörthersee

Interdisziplinär und forschungsorientiert lernen – Wissen kritisch und auf
Praxisrelevanz reflektieren – Berufsfelder exemplarisch kennenlernen – große Herausforderungen in ihren globalen, lokalen und individuellen Bezügen verstehen – Perspektiven gesellschaftlicher Transformation untersuchen und weiterentwickeln

Der Master „Wissenschaft, Technik & Gesellschaft“ an der Universität
Klagenfurt bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • Die wechselseitigen Beziehungen zwischen Wissenschaft, Technik und
    anderen gesellschaftlichen Handlungsfeldern wie Wirtschaft, Politik, Recht oder Medien aus neuen Blickwinkeln zu betrachten
  • Neue Technologien und wissenschaftliche Praktiken in verschiedenen
    Feldern (z.B. Klimaforschung, Reproduktionsmedizin, Bioökonomie) empirisch zu untersuchen
  • Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu verstehen und auf
    Fragen der Entwicklung angemessener technologischer wie institutioneller Innovationen zu beziehen, z.B. im Hinblick auf Klimawandel, Digitalisierung und nachhaltige Entwicklung
  • Berufsfelder in verschiedenen institutionellen Kontexten, in denen
    AbsolventInnen der Wissenschafts- und Technikforschung tätig werden können, exemplarisch kennenlernen, z.B. durch Exkursionen oder (Gast-)Vorträge in Lehrveranstaltungen
  • Praxiserfahrung in einem in- oder ausländischen Unternehmen, einer öffentlichen Verwaltungseinrichtung, einer Non-Profit-Organisation, einer außeruniversitären Forschungseinrichtung, in einem Verlag, Museum oder in einer der STS-Forschungsgruppen der Universität Klagenfurt zu sammeln

Das viersemestrige Masterstudium ist interdisziplinär ausgerichtet und stützt sich vor allem auf sozial- und kulturwissenschaftliche Theorien und Methoden. Wir bieten engagierte Lehre und Betreuung in kleinen Gruppen und begrüßen Bachelor-AbsolventInnen aller Fachrichtungen. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer unserer ESST-Partner-Universitäten zu verbringen und die Masterarbeit dort anzufertigen (http://esst.eu/).

Weitere Informationen gibt es hier:
https://www.aau.at/studien/master-wissenschaft-technik-gesellschaft/. Ab 9. Juli wird es ein leicht geändertes Curriculum geben, das ab 1. Oktober gilt
und im Juli veröffentlicht wird. Die wesentlichen Inhalte können Sie aber der genannten Website entnehmen, oder kontaktieren Sie uns.
Anfragen nehmen wir gern entgegen: Dr. Anja Bauer, sts-master@aau.at

theme by teslathemes