Single post

Stellenangebot: PostDoc Graduiertenkolleg (Speyer)

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer sucht zum 1. Juli 2019für zunächst vier Jahre im Rahmen des vom BMBF-geförderten Graduiertenkollegs „Wissenschaftsmanagement und Wissenschaftskommunikation als forschungsbasierte Praxen der Wissenschaftssystementwicklung: Teilprojekt Speyer“ eine/n Postdoc (m/w/d)(Eingruppierung nach TV-L E14, mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit). Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (Habilitation) ist gegeben. Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Freigabe der Mittel. Das GraKo wird gemeinsam mit der Universität Magdeburg und dem Institut für Hochschulforschung (HoF) durchgeführt.
Aufgabenschwerpunkte:
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Projektleitung bei der Durchführung desGraduiertenkollegs
  • Eigene wissenschaftliche Arbeit und Publikationstätigkeit
Ihr Profil:
  • Promotion im Bereich der breit verstandenen Sozialwissenschaften (Soziologie, Geographie,Ökonomie etc.)
  • Eigene Forschungs- und Publikationserfahrungen im Bereich der Hochschul – bzw.Wissenschaftsforschung
  • Fundierte Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Selbständige und sehr strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick
Bewerbungsfrist ist der 14.03.2019. Weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung.
theme by teslathemes