Single post

Stellenangebot: Professur für Philosophie und Wissenschaftstheorie (Universität Linz)

An der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz ist eine Professur für Philosophie und Wissenschaftstheorie in Form von einem privatrechtlichen Angestelltenverhältnis ehest möglich zu besetzen.

Die Forschungsschwerpunkte sollen in der allgemeinen Wissenschaftstheorie (philosophy of science) liegen, wobei fachübergreifende Bezüge zu den Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften erwartet werden. Begrüßt werden auch Bezüge zu den Natur- und Technikwissenschaften. Neben erkenntnistheoretischen und methodologischen Themen sollen kritisch-reflexive Fragestellungen der Wissenschaften abgedeckt werden. Interdisziplinäre und internationale Arbeitserfahrungen und Publikationen werden erwartet. Das Fach Philosophie soll mit dem Schwerpunkt Wissenschaftstheorie in den Studiengängen (inklusive den Doktoratsprogrammen) der Sozial und Wirtschaftswissenschaften sowie der Natur und Technikwissenschaften vertreten werden. Darüber hinaus soll Lehre im Fach Philosophie für das Unterrichtsfach Psychologie und Philosophie im neu eingerichteten Lehramtsstudium angeboten werden.

Voraussetzungen sind eine Habilitation im Bereich der Philosophie und/oder Wissenschaftstheorie oder eine vergleichbare international anerkannte Qualifikation.

Eine angemessene Beteiligung an Forschungsschwerpunkten und Curricula der JKU sowie an der universitären Selbstverwaltung wird erwartet. Die Stelleninhaberin/ Der Stelleninhaber soll hohe Kooperationsbereitschaft innerhalb der Universität und auch nach außen zeigen und fachliche Verbindungen herstellen können. Neben den inhaltlichen Schlüsselqualifikationen wird besonderer Wert auf den Aspekt der sozialen Kompetenz gelegt.

Die Bewerbungsfrist endet am 07.01.2018.

Mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Stellenausschreibung.

theme by teslathemes